URRC Tansania

Mission EineWelt

Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Im Auftrag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern pflegt Mission EineWelt Beziehungen zu lutherischen Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik und nimmt einen entwicklungspolitischen Bildungsauftrag in Deutschland wahr. Im Rahmen von Kooperationen bestehen Verbindungen zu weiteren Kirchen in Afrika, Ostasien, Australien, Nordamerika und Skandinavien.

Mehr über Mission EineWelt
Zeitung

Religion und Globalisierung

Internationales Blockseminar mit Teilnehmern aus Hongkong, Tansania, Ruanda, USA und Deutschland bei Mission EineWelt

„Globalisierung heißt für mich, dass wir einander näherkommen, uns begegnen können wie in diesem Seminar und uns über gemeinsame Fragen austauschen.“ „Globalisierung ist wie ein Topf Curry: In die Curry-Mischung gehen verschiedene Gewürze ein. Es entsteht ein neues Aroma.“

So und ähnlich lauten die Voten der 24 Teilnehmenden des diesjährigen Internationalen Blockseminars für Theologiestudierende. Vom 23.2. bis 6.3.2015 diskutieren Studierende und Dozierende aus Hongkong, Tansania, Ruanda, USA und Deutschland in Neuendettelsau über das Thema „Religion und Globalisierung“.

4. März 2015Artikel weiterlesen

„Prima Klima? Klimawandel und Klimagerechtigkeit in Zentralamerika“

Der 16. Zentralamerikatag findet am kommenden Samstag in Nürnberg-Ziegelstein statt

Zum 16. Mal findet am kommenden Samstag, 7. März 2015, der Zentralamerikatag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern statt. „Prima Klima? Klimawandel und Klimagerechtigkeit in Zentralamerika“ ist die Tagesveranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus Ziegelstein in Nürnberg überschrieben. Im Zentrum der Veranstaltung, zu der unter anderem Xavier Rivera von ACT Alliance aus El Salvador via Skype zugeschaltet sein wird, stehen die Auswirkungen des Klimawandels, der heute schon in Zentralamerika sichtbar ist.

4. März 2015Artikel weiterlesen

„Der Imker“ im Mittwochskino

Am 25. Februar 2015 bei Mission EineWelt in Neuendettelsau

„Der Imker“ steht im Februar auf dem Spielplan des Mittwochskinos von Mission EineWelt. Der berührende Film von Mano Khalil, kurdisch-syrischer Regisseur mit Schweizer Staatsbürgerschaft, erzählt die unglaubliche Geschichte von Ibrahim Gezer, der durch seinen unerschütterlichen Glauben an das Gute im Menschen wieder zu einem erfüllten Leben findet – trotz schwerster Schicksalsschläge.

20. Februar 2015Artikel weiterlesen

Als Teil einer guten Mannschaft gefühlt

Nachschau auf die Frühstücks-Matinee zur Verabschiedung von Direktor Peter Weigand

Nach einem langen Tag mit Gottesdienst und Empfang am vergangenen Freitag, der für einzelne Beteiligte bis weit über Mitternacht hinausging, stand am Samstagmorgen eine Frühstücks-Matinee auf dem Programm. Knapp zwei Stunden, in denen der scheidende Direktor Rede und Antwort stehen sollte, beispielsweise zu thematischen, strukturellen, aber auch ganz persönlichen Fragen. Zu seiner Unterstützung konnte Weigand aber aus dem rund 100 Gäste umfassenden Publikum so genannte Joker aufrufen, die ihm bei der Beantwortung der Fragen halfen. Hier ein paar Streiflichter.

18. Februar 2015Artikel weiterlesen

CILCA-Konferenz 2015

Im Mittelpunkt standen Vertragsfragen und das Thema Klimawandel und seine Folgen

Länder wie El Salvador oder Honduras kommen in der großen Weltpolitik nicht vor. Costa Rica ist nur Urlaubern bekannt, die es zum Surfen ans Meer zieht. Vor 30 Jahren ging Nicaragua durch die Presse, weil dort eine Diktatur gestürzt wurde. In den letzten 25 Jahren haben sich junge lutherische Kirchen entwickelt, die inzwischen eine wichtige religiöse und gesellschaftliche Rolle in den katholisch geprägten Ländern spielen. Die lutherischen Kirchen in den vier Ländern Costa Rica, El Salvador, Honduras und Nicaragua haben eine Gemeinschaft der lutherischen Kirchen in Zentralamerika (CILCA) gebildet. Die bayerische Landeskirche ist seit 1995 mit der CILCA vertraglich verbunden. In 2015 steht die Vertragserneuerung wieder an.

17. Februar 2015Artikel weiterlesen
Zum Archiv der Meldungen
Veranstaltungs-Übersicht
Partnerschaften und internationale Beziehungen

Partnerschaft und internationale Beziehungen

Im Auftrag der Evang.-Luth. Kirche in Bayern gestaltet Mission EineWelt Beziehungen zu 22 lutherischen Kirchen in Afrika, Lateinamerika sowie Papua-Neuguinea / Pazifik / Ostasien und begleitet über 70 Dekanate, Institutionen und Schulen bei Ihren Partnerschaften.

Übersee-Partner

Service und Angebot

Service und Angebot

Mission EineWelt bietet eine Vielzahl an (Bildungs-)Angeboten sowie Gottesdienst- und Arbeitsmaterialien für die Partnerschafts- und Gemeindearbeit und den Unterricht.

Über unseren Online-Shop können Sie einen Teil unseres Angebots kostenlos und -pflichtig bestellen.

Service-Suche
Spenden und helfen

Spenden und helfen

Mission EineWelt setzt sich mit seinen Mitarbeitenden und Partnerkirchen für die Armen und Schwachen ein. Bitte helfen auch Sie!

Aktueller Spendenaufruf:

Verstümmelung von Körper und Seele
(zum Internationalen Tag gegen Genitalverstümmelung)

Online spenden

Mitarbeit im In- und Ausland

Mitarbeit im In- und Ausland

Neben Stellen für Fachkräfte, Gastdozententätigkeiten sowie Kurzzeiteinsätze bietet das Centrum regelmäßig Plätze für Freiwillige (FSJ-Stellen) und Praktikamöglichkeiten im Inland sowie in den Partnerkirchen im Ausland an.

Mitarbeit im Inland

Mitarbeit im Ausland