WhatsApp Messages mit Freund/innen aus Tansania und Kenia enden oft mit „Lasst uns füreinander beten“ oder „Gott bewahre euch“. Füreinander beten ist ein wichtiger Aspekt christlicher Spiritualität. Gott begleitet uns, wir reden mit ihm über das, was uns beschäftigt, und vertrauen, dass er auf unsere Anliegen eingeht. Wir denken dabei auch an die Menschen, mit denen wir weltweit verbunden sind. Hier finden Sie ein paar Anregungen, wie wir sie in den Blick bekommen können:

Andacht: Michael Seitz, Referat Mission Interkulturell, Mission EineWelt

Illustration: Daniela Denk, Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt

 

WhatsApp messages from friends in Tanzania and Kenya often end with „Let us pray for each other“ or „May God keep you“. Praying for each other is an important aspect of Christian spirituality. God accompanies us, we talk to him about our concerns and trust that he will respond. We also think of the people with whom we are connected worldwide. Here are a few suggestions on how we can get them into focus:

Prayer: Michael Seitz

Illustration: Daniela Denk