Einträge von

Hiroshima-Gedenken 2017

Die Augen sind gen Himmel gerichtet: Man hört Flugzeuggeräusche, die immer näherkommen; ein Summen und Rauschen; und dann, wie aus dem Nichts, ein Riesenknall, ein unglaublicher Lichtkegel – nichts ist mehr, wie es war.

Aktion weckt viele Talente

Für Jürgen Pfündel vom Flug- und Kreuzfahrtspezialisten Panther Reisen ist die Aktion „mach was draus“ eine gelungene Sache. Er war am vergangenen Wochenende eigens mit einem Stand aus Augsburg zum Fest der weltweiten Kirche nach Neuendettelsau gekommen, um sich an der Aktion zu beteiligen. Gummibärchen, Bade-Enten, Kugelschreiber, Pfefferminzboxen und vieles mehr gab der Reiseunternehmer gegen […]

Dauerausstellung von Mission EineWelt wiedereröffnet

„Gut gelungen“, „Tolle Sache“ oder „Da muss ich unbedingt wiederkommen.“ Die neu gestaltete Ausstellung im Partnerschaftszentrum Mission EineWelt in Neuendettelsau schafft Einblicke. Davon konnten sich die Besucherinnen und Besucher am vergangenen Wochenende überzeugen, als die Ausstellung „einBlick“ im Rahmen des diesjährigen Festes der weltweiten Kirche wiedereröffnet wurde. Direktor Hanns Hoerschelmann lobte die Ausstellung als wesentlichen […]

Mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher beim diesjährigen Fest der weltweiten Kirche

Das diesjährige Fest der weltweiten Kirche stand ganz im Zeichen des 10-jährigen Bestehens des Partnerschaftszentrums. Bei strahlendem Sonnenschein waren am vergangenen Wochenende mehr als 1.000 Besucher und internationale Gäste nach Neuendettelsau gekommen. Ehemaligentreffen, Lila Nacht und Open-Air-Konzert, ein Gottesdienst und das Fest mit Aktivprogramm, Musik, Infoständen, Workshops, Aktionen, Tanzdarbietungen, Interviews, Weltkino und Ausstellungseröffnung standen auf […]