Einträge von

Friedensdekade 2017: „Fluchtursachen bekämpfen“ – Handlungsmöglichkeiten

Mauern bauen, Grenzkontrollen verschärfen und die Unterstützung wenigstens zweifelhafter Regierungen, damit diese Flüchtlinge frühzeitig aufhalten, sind weder konstruktive noch humane Lösungen, sondern Vogel-Strauß-Politik nach dem Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“. Die Tagung „Fluchtursachen bekämpfen“, die im Rahmen der Friedensdekade am Samstag, 18. November 2017, von 11 Uhr bis 17:30 Uhr im Gemeindesaal der […]

Eröffnung der Friedensdekade: Auch in Deutschland steht es nicht immer gut um die Streitkultur

Am 12. November eröffnete Mission EineWelt die bayerische Friedensdekade 2017 mit einem feierlichen Gottesdienst in der St. Nikolaikirche in Neuendettelsau. Der Altarraum war mit Laternen geschmückt, in denen Kerzen als Friedenslichter brannten. Das Thema der diesjährigen Friedensdekade, „Streit“, wurde damit als Streit um und für den Frieden interpretiert. Wie wichtig eine lebendige Streitkultur zur konstruktiven […]

Ausgezeichnet: Bayerischer Theologe erhält Reformationspreis der protestantischen Kirchen in Südkorea

Professor Malte Rhinow wurde in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul mit dem diesjährigen Reformationspreis der protestantischen Kirchen in Südkorea ausgezeichnet, der jährlich vom „Korean Council of all the Evangelistic Organizations“ verliehen wird. Der 60-jährige Theologe ist Mitarbeiter bei Mission EineWelt und lehrt als Professor an der Luther Universität im südkoreanischen Yongin. Das Korean Council of all […]

Neue Partner: Dekanat Gräfenberg und Diozöse Mtwara

Bei der Dekanatssynode in Gräfenberg am 5. November 2017 wurde die neue Partnerschaft des Dekanats Gräfenberg mit der Diözese Mtwara in Tansania vorgestellt. Pfarrer Christoph von Seggern von Mission EineWelt hielt im Festgottesdienst die Predigt und gab zusammen mit Pfarrerin Schneider, ebenfalls von Misssion EineWelt, am Nachmittag Einblick das Thema Partnerschaft und weltweite Kirche. Pfarrer […]

Konflikte und Lösungswege: Friedensdekade 2017 mit dem Thema „Streit“

Am Sonntag, 12. November 2017, um 10.15 Uhr wird in der St. Nikolaikirche Neuendettelsau mit einem Gottesdienst die bayerische Friedensdekade 2017 eröffnet. Anschließend, um 11.15 Uhr, gibt es einen Empfang im Löhesaal des Gemeindehauses. Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Jahrestagung der Dekanatsbeauftragten für Partnerschaft, Entwicklung und Mission sowie der DekanatsmissionspfarrerInnen statt. Die Friedensdekade wird […]

Mittwochskino: 90 Minuten – Bei Abpfiff Frieden

Einen der verfahrensten Konflikte der Welt lösen, fast schon erschütternd banal, mit einem Fußballspiel? Das seit Jahrzehnten andauernde Scheitern aller Bemühungen, den Nahostkonflikt zu lösen, kann zu Ohnmachtsgefühlen und Verzweiflung führen. Der preisgekrönte israelische Autor und Regisseur Eyal Halfon treibt diese Verzweiflung auf die Spitze und kreiert in seiner Dokumentarfilm-Parodie (neudeutsch: Mocumentary) „90 Minuten – […]

Ausstellung: Kein Ort für Frauen – alltägliche Gewalt gegen Frauen auf Neuguinea

Gewalt gegen Frauen ist allgegenwärtig nicht nur in den Ländern des Südens, sondern auch in Deutschland und Europa. Die Weltgesundheitsorganisation bezeichnet Gewalt als eines der größten Gesundheitsrisiken für Frauen. 35 Prozent aller Frauen weltweit haben in ihrem Leben bereits sexuelle, physische oder psychische Gewalt erfahren. Eine Ausstellung bei Mission EineWelt macht mit zwölf Ausstellungstafeln auf […]

Wiedergewählt: Führungstrio der LCP bestätigt

Die 24. Generalversammlung der Lutheran Church in the Philippines (LCP), die vom 24. bis 26. Oktober 2017 in der philippinischen Hauptstadt Manila stattfand, stand im Zeichen personeller Kontinuität. Die Delegierten bestätigten das bisherige Führungstrio der LCP für weitere drei Jahre in seinen Ämtern. Präsident der philippinischen lutherischen Kirche ist damit weiterhin Reverend Antonio Del Rio […]

Für die Eine Welt: Geben – Empfangen – Wachsen

Von 27. bis 29. Oktober 2017 tagte die Missionshilfe in der Tagungsstätte von Mission EineWelt. Die Neuendettelsauer Missionshilfe gibt es als Verein bereits seit 1926. Seit damals und bis heute sammeln die Mitglieder mit großem Einsatz Spenden und unterstützen so die Arbeit von Mission EineWelt.   Das diesjährige Tagungsprogramm führte die Teilnehmenden nach Tansania, Brasilien, […]

,

Frauenstudientag: Migrationsprozesse, Frauenhandel und Gewalt

Im Mittelpunkt des Frauenstudientags von missio und Mission EineWelt am 7. Oktober 2017 in Neuendettelsau standen Gewalt gegen Frauen, Frauenhandel und Zwangsheirat. Berichtet wurde vor allem über die Situation in Burkina Faso und Kenia sowie die dortigen Bestrebungen, Frauen per Gesetz vor derartigen Übergriffen zu schützen und die Täter strafrechtlich zu verfolgen. Dazu, diese Prozesse […]