• Mission EineWelt für Sie -

    Tagungen, Seminare und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Sämtliche Veranstaltungen unseres Hauses sowie Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Nächste Veranstaltungen

23. Brasilientag der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Die Reaktionen der Kirche auf die zunehmende Gewalt in Brasilien


Der Brasilientag 2019 wird in Kooperation mit Mission EineWelt und dem Evang.-Luth. Dekanat Schweinfurt durchgeführt.

In Brasilien hat die Gewalt in den letzten Jahren rasant zugenommen. Bilder von brennenden Bussen und Banken oder von getöteten Menschen beherrschen die Medien. Ein Antwortversuch der neuen Regierung auf die explodierende Gewalt ist ein neues Waffengesetz, das den Gebrauch von Schusswaffen für „gute Bürger“ zur „Selbstverteidigung“ ermöglichen soll. Die Jahreslosung „Suche Frieden und jage ihm nach!” (Psalm 34,15) und das Bibelwort für das Jahresthema der IECLB: „Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.“ (Johannes 14,27) geben eine andere Antwort und sind eine Einladung, das Thema Frieden in den Blick zu nehmen.

Die Bibelverse betonen unterschiedliche Aspekte von Frieden: Er fordert unseren Einsatz als Kirche, ist aber gleichzeitig auch Geschenk vom Herrn unserer Kirche. Beim Brasilientag werden wir beide Aspekte in den Blick nehmen. Pfr. Dr. Silfredo Dalferth wird über das Thema Frieden aus theologischer Perspektive referieren. In der Bibel ist Frieden ein fundamentales Thema, eine Strategie für die Gerechtigkeit. Dazu wird Dr. Dalferth die Ergebnisse der Friedenskonvokation des Ökumenischen Rats der Kirchen vorstellen, die auch für die gegenwärtige Situation relevant sind.

Pfr. Geraldo Grützmann wird die Reflexion im Blick auf die aktuelle Situation in Brasilien weiterführen und konkretisieren. Er wird Positionen der IECLB (Evangelische Kirche lutherischen Bekenntnisses in Brasilien) zum Thema präsentieren und damit eine Grundlage für die Diskussion schaffen, die auf die Vorträge folgt.

Nachmittags werden wir das Gehörte dann in Kleingruppen vertiefen und von konkretem Engagement für den Frieden hören. Wir werden uns darüber austauschen, wie wir als Kirche
in Brasilien und in Deutschland zu Friedensstiftern werden können.
Höhepunkt des diesjährigen Brasilientags wird der Gottesdienst zur Einführung von Pfr. Geraldo Grützmann als ökumenischer Mitarbeitender bei Mission EineWelt sein. Zum anschließenden Empfang sind alle herzlich eingeladen, die sich bis zum 10. Mai 2019 bei Mission EineWelt anmelden (Leitung@Mission-EineWelt.de)
Der Brasilientag ist immer auch eine Gelegenheit, Freunde und Freundinnen wiederzusehen oder andere Interessierte an Brasilien kennenzulernen.

Alle sind herzlich willkommen.

Pfrin. Friederike Deeg, Pfr. Geraldo Grützmann,
Pfrin. Grit Plößel, Pfr. Euclésio Rambo
Für das Vorbereitungsteam

Download Folder (PDF)

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Uhrzeit:
18.05.19
Ganztägig

Lade Karte ...
Veranstaltungsort:
Evang. Gemeindehaus Schweinfurt
Friedenstraße 23
97421 Schweinfurt

Verantwortlich für die Veranstaltung:
Referat Lateinamerika

Mail-Kontakt:
la@mission-einewelt.de

Tagungsnummer (falls vorhanden):

Kosten:

Anmeldung:

iCal Link: iCal

Online Buchungsformular

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 18,00 €
Ermäßigt (SchülerInnen, Studierende,Auszubildende) 9,00 €

Eine Ermäßigung können SchülerInnen, Studierende oder Menschen mit geringem Einkommen in Anspruch nehmen. Ich erbringe einen entsprechenden Nachweis darüber bei der Veranstaltung, sollte ich ein ermäßigtes Ticket buchen.

Ich nehme im Rahmen des „IEF-Progamms" von Mission EineWelt an der Veranstaltung teil.

Ich möchte über Veranstaltungen und Themen von Mission EineWelt auf dem laufenden gehalten werden.

Ich bin NICHT damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten auf der Teilnahmeliste erscheinen, die den an der Veranstaltung Beteiligten zugänglich gemacht wird.

Ich brauche eine Übersetzung aus dem Englischen ins Deutsche.