• Mission EineWelt für Sie -

    Tagungen, Seminare und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Sämtliche Veranstaltungen unseres Hauses sowie Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Nächste Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
06.05.19 - 29.05.19
Ganztägig
Teaching Preaching Programme Philippinen
Mission EineWelt, Neuendettelsau Bayern
26.05.19
18:30 - 20:00
Gottesdienst im Grünen
St.Kunigund Kirche Reuth, Reuth Bayern
31.05.19
18:00 - 21:00
Compliance Seminar - Taufkirchen bei München

Monsenor Oscar Romero – Sein Zeugnis für Gerechtigkeit

Flyer: 2019 Oscar Romero

Monseñor Óscar Romero – Sein Zeugnis für Gerechtigkeit
Vortrag von Pfarrerin Gisela Voltz und Andrea Heck
Dienstag 26. März 2019 um 18:30 Uhr im Foyer des Internationalen Hauses Nürnberg im Heilig-Geist-Haus, Hans-Sachs-Platz 2, 90403 Nürnberg

„Wenn sie mich töten, werde ich auferstehen im Volk von El Salvador“
Monseñor Óscar Romero, Erzbischof von El Salvador

Erzbischof Óscar Arnulfo Romero kämpfte für ein gerechteres politisches System für die Armen und Unterdrückten im zentralamerikanischen El Salvador, seit ihm die Realität des Landes die Augen geöffnet hatte. Der Militärdiktatur war er damit ein Dorn im Auge. Am 24. März 1980 wurde er während einer Messe erschossen. Sein kompromissloses Eintreten für die Menschenrechte machte ihn zu einer Symbolfigur für eine Kirche an der Seite der Armen.

 Fast 40 Jahre nach seiner Ermordung ist sein Erbe weiterhin ein Licht im Schatten von Bürgerkrieg, Gewalt und Auswanderung. Seit 2010 gilt der 24. März, sein Todestag, als Internationaler Tag für das Recht auf Wahrheit über schwere Menschenrechtsverletzungen. Am 23. Mai 2015 wurde Óscar Romero in seiner Heimat seliggesprochen. Am 14. Oktober 2018 hat Papst Franziskus ihn heiliggesprochen.

Im Jahr 2017 wurden nach Aufhebung des Amnestiegesetzes die Ermittlungen zu Romeros Ermordung wiederaufgenommen. Als Verdächtiger gilt Álvaro Rafael Saravia, ein ehemaliger Offizier der Armee der nun gesucht wird, um den Gerichtsprozess wieder aufnehmen zu können.

 In dem Vortrag wollen die Referentinnen auf die Spuren Óscar Romeros begeben und nach seiner heutigen Aktualität fragen.

Referentinnen: Pfarrerin Gisela Voltz, Referentin für Entwicklungspolitik, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt und Andrea Heck

 

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Uhrzeit:
26.03.19
18:30 - 20:30

Verantwortlich für die Veranstaltung:

Mail-Kontakt:

Tagungsnummer (falls vorhanden):

Kosten:

Anmeldung:

iCal Link: iCal

Online Buchungsformular

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.