• Mission EineWelt für Sie -

    Tagungen, Seminare und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Sämtliche Veranstaltungen unseres Hauses sowie Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Nächste Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
04.08.19 - 06.08.19
Ganztägig
Retreat für ökumenische Mitarbeitende, StipendiatInnen und ihre Familien
02.09.19 - 13.09.19
Ganztägig
Blockseminar: Postkolonialismus und Postkoloniale Theologie
Mission EineWelt, Neuendettelsau Bayern
11.09.19 - 15.09.19
10:00 - 16:00
Zwischenseminar Freiwillige Süd Nord
Mission EineWelt, Neuendettelsau Bayern

Rückkehrenden- Treffen 2019

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen mit Schwerpunkt Flucht/Migration

Jede*r von uns kennt die Situation von Sprachlosigkeit und Ohnmachtsgefühl, wenn man im Alltag – an der Kasse, bei Familienfeiern, im Büro, in der Straßenbahn – mit Stammtischparolen, verallgemeinernden und komplexe Zusammenhänge vereinfachenden Aussagen bzgl. Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten konfrontiert wird; oft bleibt das Gefühl von Unzufriedenheit, auch mit sich selbst, weil man nicht die richtigen Worte gefunden hat, unsicher mit den tatsächlichen Fakten war, nicht spontan genug reagieren konnte, nicht erfolgreich im Überzeugen war oder gar ein familiäres Zerwürfnis gedroht hätte, wenn man das Thema angesprochen hätte. Man hat den starken Impuls, etwas gegen entsprechende Parolen sagen zu wollen – aber was und wie?

Im Seminar werden wir uns damit auseinandersetzen, was es mit Stammtischparolen auf sich hat.
Wir schauen uns die gängigsten Vorurteile und Parolen gegen Menschen mit Migrationshintergrund/Flüchtlinge an und wiederholen die wichtigsten Aspekte zu dieser Thematik, um durch das Entlarven falscher Fakten (= Debunking) sprachfähiger zu werden.
Mit Hilfe des „Theaters der Unterdrückten“ (Forumtheater) erspielen wir Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten für Erfahrungen und Erlebnisse, die ihr tatsächlich gemacht habt.

Zum Trainieren verschiedener Kommunikations- und Argumentationsstrategien werden wir außerdem eine*n Referent*in einladen. Ziel ist es, zu erkennen, in welcher Situation Fakten nützlich sind und wann die Art und Weise der Kommunikation sinnvoll,  deeskalierend oder effektiver ist als jegliches Faktenwissen.

Zum Abschluss des Seminars werden wir auch einen Blick auf das inhaltsverwandte Thema „Hetze im Netz“ werfen, uns mit der besonderen Problematik auseinander setzen und auch hier überlegen: Wie reagiere ich auf Kommentare im Netz?

Wie immer sind auch ehemalige Freiwillige als Teamer*innen mit am Start, die zusammen mit mir das Seminar inhaltlich und organisatorisch federführend gestalten und eigene Einheiten ausarbeiten und durchführen – und die für euch Ansprechpartner*innen sind für die Fragen, die v.a. euch „neue Rückkehrende“ ein halbes Jahr nach den Auswertungsseminaren umtreiben.

 

 

(Impressionen aus dem eFeF – Seminar 2018 zum Thema „Argumentationstraining gegen Stammtischparolen“)

 

Denn auch für lockeren Austausch, Vernetzung, eine euch überlassene „zweite“ Auswertung und Reflexion und für die Frage, wie es bei euch weiter ging, soll ganz „informell“ Zeit und Raum bei genügend Kaffee zur Verfügung stehen.

Ihr werdet sehen: Schon nach einigen Monaten können sich Blickwinkel und Wahrnehmung ändern- und es passiert einfach so viel bei euch in dieser kurzen Zeit!

Ich freu mich auf eure rege Teilnahme!

Viele Grüße, Regina

 

 

Anmeldefrist: 5. März 2019

Bei Fragen hilft euch Regina Kramer gerne weiter.

Zielgruppe: Ehemalige Freiwillige aller Jahrgänge von Mission EineWelt, besonders die frisch zurück gekehrten Freiwilligen. Auch willkommen sind Ehemalige anderer Entsendeorganisationen

Wann: 5.-7. April 2019; Beginn am Freitag um 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende am Sonntag um 12 Uhr mit dem Mittagsessen

Wo: Jugendherberge Dachau

Fahrtkosten: mit DB, 2. Klasse werden bis Höhe eines Bayerntickets gegen Belegvorlage erstattet

Anmeldefrist: 5. März 2019 (Die Teilnehmendenanzahl ist begrenzt!)

Kontakt, Fragen, Infos: Regina Kramer, , 0987491850

Kost und Logis: Frei


Anmeldung Rückkehrenden-Treffen 2019

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Uhrzeit:
05.03.19
Ganztägig

Lade Karte ...
Veranstaltungsort:
Jugendherberge Dachau
Roßwachtstraße 15
85221 Dachau

Verantwortlich für die Veranstaltung:
Mission EineWelt

Mail-Kontakt:
regina.kramer@mission-einewelt.de

Tagungsnummer (falls vorhanden):
/

Kosten:

Anmeldung:

iCal Link: iCal

Online Buchungsformular

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.