• Mission EineWelt für Sie -

    Tagungen, Seminare und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Sämtliche Veranstaltungen unseres Hauses sowie Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Themen – Tafeln – Tanzen 2022

ANMELDUNG noch bis Donnerstag 8. Dezember 2022 möglich!!

Die Verleihung des Literaturnobelpreises an Abdulrazak Gurnah hat ein breiteres Publikum auf tansanische Literatur aufmerksam gemacht. Sein Werk ist nur ein kleiner Ausschnitt aus der kreativen Vielfalt von Kunst und Kultur in Tansania.

Schnitzereien der Makonde aus dem Südosten Tansanias stehen in vielen Wohnungen von Menschen, die in Tansania waren. Der Tansanier Edward Saidi Tingatinga hat einen ganz eigenen Malstil mit intensiven Farben begründet, der nach ihm benannt ist: Tingatinga-Malerei. Andere Künstler*innen haben diesen Stil weiterentwickelt und man sieht heute nicht nur Tiere sondern auch Alltagsszenen. Allen, die Tansania besucht haben, sind ebenso vielfältige Musikstile von traditioneller Musik über Gospel Music bis hin zu Bongo Flava begegnet.

Andere Kunstformen sind weniger bekannt. Gedruckte Literatur hat es selbst in Tansania nicht leicht. Viel Kreativität fließt in die mündliche Erzählkunst. Filmschaffende hatten es lange schwer. Inzwischen gibt es in Ostafrika beliebte Serien mit tansanischen Schauspieler*innen. Der Filmemacher Amir Shivji gründete vor einigen Jahren Kijiweni Productions. Sein neuester Film „Vuta N’Kuvute“ wurde in der Kategorie bester internationaler Spielfilm für den Oscar 2023 eingereicht.

Kunst wird inzwischen an verschiedenen Orten gelehrt und gefördert. Dazu gehören altbekannte Einrichtungen wie Taasisi ya Sanaa na Utamaduni Bagamoyo (TaSUBa – ehem.  Bagamoyo College of Arts) aber auch neuere wie das Nafasi Art Centre in Dar Es Salaam.

An diesem Abend entdecken wir gemeinsam etwas von dieser Vielfalt, essen, reden und tanzen miteinander.

Luciana Borgna, Dorcas Parsalaw, Christian Pesth, Michael Seitz, Reginald Temu, Elisabeth Lux

 

Sie helfen uns bei der Planung, wenn Sie sich bis Donnerstag 8.12.2022  per E-Mail anmelden.

Weitere Informationen und das Programm der Veranstaltung finden Sie bitte hier.

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Uhrzeit:
09.12.22
18:00 - 22:00

Lade Karte ...
 
Veranstaltungsort:
Missio München
Pettenkoferstr. 26-28
80336 München

Verantwortlich für die Veranstaltung:

Mail-Kontakt:
bildung-muenchen@missio.de; bildung.global@mission-einewelt.de; info@dtf-muenchen.de

Tagungsnummer (falls vorhanden):
2121

Kosten: 8.00 €

Anmeldung: bildung-muenchen@missio.de; bildung.global@mission-einewelt.de; info@dtf-muenchen.de

iCal Link: iCal

Online Buchungsformular

Tickets

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket
Teilnehmer 1

Anmeldungsinformationen

Eine Ermäßigung können SchülerInnen, Studierende oder Menschen mit geringem Einkommen in Anspruch nehmen. Ich erbringe einen entsprechenden Nachweis darüber bei der Veranstaltung, sollte ich ein ermäßigtes Ticket buchen.

Ich nehme im Rahmen des „IEF-Progamms" von Mission EineWelt an der Veranstaltung teil.

Ich möchte über Veranstaltungen und Themen von Mission EineWelt auf dem laufenden gehalten werden.

Ich bin NICHT damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten auf der Teilnahmeliste erscheinen, die den an der Veranstaltung Beteiligten zugänglich gemacht wird.

Ich brauche eine Übersetzung aus dem Englischen ins Deutsche.