• Mission EineWelt für Sie -

    Tagungen, Seminare und Veranstaltungen

Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

Sämtliche Veranstaltungen unseres Hauses sowie Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Was heißt hier arm? Armut in Deutschland und weltweit

Gemeinsames entwicklungspolitisches Seminar von IEF Süd-Nord und Nord-Süd

Reiches Europa, arme Entwicklungsländer: So ist die Welt nach Meinung vieler Menschen aufgeteilt. Doch ist es wirklich so einfach?

Für die Weltbank gilt als arm, wer weniger als 1,90 US-Dollar am Tag zur Verfügung hat. Darunter fallen aktuell weltweit rund 1,3 Milliarden Menschen, fast die Hälfte davon Kinder. Nach dieser Definition gilt in Deutschland kaum jemand als arm – und doch: Jedes fünfte Kind in Deutschland ist arm oder von Armut bedroht.

Was heißt es, arm zu sein? Was haben Armut im Globalen Norden und im Globalen Süden gemeinsam, wo unterscheiden sie sich? Was bedeutet es, in Deutschland arm zu sein? Wie sieht eine gerechte Gesellschaft aus und wie kann Menschen in Not geholfen werden?

Diesen und andere Fragen wollen wir beim EP-Seminar gemeinsam mit den aktuellen Süd-Nord-Freiwilligen nachgehen. Wir werden uns in Nürnberg an Orte der Armut und der Hilfe begeben und uns mit jemandem unterhalten, der weiß, was es bedeutet, in Deutschland obdachlos zu sein. Besonderes Augenmerk wollen wir dabei natürlich auch auf die Erfahrungen legen, die Ihr in euren Einsatzstellen gemacht habt und darüber reden, wie diese Unterschiede historisch gewachsen sind.

Mail-Kontakt: dorothee.holuba@mission-einewelt.de

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Uhrzeit:
20.11.20 – 22.11.20
18:00 – 12:00

Veranstaltungsort:
Unterkunft im A&O Hostel (Bahnhofstraße 13-15, 90402 Nürnberg)
Seminarort wird noch bekannt gegeben.

Verantwortlich für die Veranstaltung:
Dorothée Holuba (IEF Comeback) und Ines Ackermann (IEF Süd-Nord)

Zielgruppe:
Zurückgekehrte Nord- Süd- Freiwillige (Jg 19/20) und aktuelle Süd-Nord-Freiwillige

Kosten: mit DB, 2. Klasse werden bis Höhe eines Bayerntickets gegen Belegvorlage erstattet

Anmeldung: bis 19. Oktober 2020


  • Anmeldung zum Seminar

Informationen zur Veranstaltung

Datum und Uhrzeit:
20.11.20 - 22.11.20
Ganztägig

Lade Karte ...
 
Veranstaltungsort:
AO Hostel Nürnberg
Bahnhofstraße 13
90402 Nürnberg

Verantwortlich für die Veranstaltung:
Dorothée Holuba (IEF Comeback) und Ines Ackermann (IEF Süd-Nord)

Mail-Kontakt:
dorothee.holuba@mission-einewelt.de

Tagungsnummer (falls vorhanden):

Kosten: mit DB, 2. Klasse werden bis Höhe eines Bayerntickets gegen Belegvorlage erstattet

Anmeldung: bis 19. Oktober 2020

iCal Link: iCal

Online Buchungsformular

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.