Der Hostienbereitung in Neuendettelsau eilt ein Ruf voraus: Trotz der versteckten Lage kommen regelmäßig BesucherInnen. Sie wollen sehen, wie das geht: Hostien backen. Aber manchmal geht das Interesse über Zuschauen und Ausprobieren hinaus. Manchmal nehmen Menschen eine weite Reise in Kauf, um das Handwerk der Hostienbereitung von Grund auf zu lernen.
So wie Chong Fui Yang und Chung Kon Thai: Drei Tage lang haben die beiden Frauen in der einzigen evangelischen Hostienbereitung in Bayern hospitiert. Sie wollen in Malaysia, in Kota Kinabalu, der Hauptstadt des malaysischen Bundesstaats Sabah, eine eigene Hostienbäckerei eröffnen. Künftig soll dort für Ihre Kirche und ganz Ostmalaysia das „Brot des Lebens“ produziert werden. Die Idee dazu hatten sie schon länger.
Die ganze Geschichte gibt es auf dem Youtube-Kanal von Mission EineWelt: https://www.youtube.com/user/MissionEineWelt