Teilnahmebedingungen

  1. Teilnehmen können alle Interessierten, Minderjährige können nur mit dem Einverständnis Ihrer Erziehungsberechtigten teilnehmen.
  2. Pro Teilnehmendem können ein bis drei Fotos eingereicht werden. Eingereicht werden muss zudem das vollständig ausgefüllte Online-Teilnahmeformular mit Angaben zur Person: Vorname, Nachname, Adresse, Telnr. und Mailadresse des/der FotografIn. (oder bei Minderjährigen deren Erziehungsberechtigten)
  3. Unvollständige Bewerbungsunterlagen nehmen nicht am Wettbewerb teil.
  4. Einsendeschluss ist der 19. Juli 2020, 14:00 Uhr
  5. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufwendungen werden den Teilnehmenden nicht erstattet.
  6. Die Auswahl der Siegerfotos erfolgt durch eine Jury, bestehend aus Mitarbeitenden von Mission EineWelt.
  7. Mit der Einsendung erkennt der/die Fotograf/in folgende Vereinbarung an:
    Die zum Fotowettbewerb angenommenen Fotos dürfen von MEW ausschließlich im Rahmen der Berichterstattung über diese Veranstaltung im Katalog, in Zeitschriften, im Internet, auf Datenträgern und Tageszeitungen unter Nennung des/der Urheber/in unentgeltlich genutzt und veröffentlicht werden. Darüber hinaus dürfen die angenommenen Werke in allen MEW eigenen Medien (dazu gehört auch die Verwendung auf Datenträgern und MEW Websites) zu Werbungs- und Informationszwecken verwendet werden.
    Beschränkt auf die vorgenannten Verwendungen überträgt der/die Einsender/in dem Centrum MEW das Veröffentlichungs-, Nutzungs- und Reproduktionsrecht. Ein Honoraranspruch resultiert hieraus nicht. Jede weitere Verwendung darüber hinaus, insbesondere jegliche Verwertung oder Weiterverwertung durch Dritte bedarf der ausdrücklichen Einwilligung des/der Fotograf/in.
  8. Die Teilnehmenden sichern zu, dass sie über die vorstehenden Rechte verfügen und dass das eingereichte Bild allein von ihnen persönlich stammt, sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügen, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile haben, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Bei darin abgebildeten Personen, Werken, Kennzeichen oder sonstigen Gegenständen haben die Teilnehmenden die erforderlichen Zustimmungen von den Betroffenen bzw. Rechtsinhabern schriftlich eingeholt. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellen die Teilnehmenden Mission EineWelt von allen Ansprüchen frei.
  9. Für die Siegerfotos sind Sachpreise ausgelobt: Diese können nicht ins Ausland geschickt werden ein Anspruch auf Barauszahlung besteht nicht.
  10. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die GewinnerIn selbst verantwortlich.
  11. Mission EineWelt behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Teilnehmende von dem Wettbewerb auszuschließen. Zudem werden Teilnehmende, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation oder unwahre Angaben zur Person einen Vorteil verschaffen wollen, von der Teilnahme ausgeschlossen.
  12. Mission EineWelt behält sich das Recht vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu verschieben, abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Mission EineWelt insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem oder Manipulation) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines/r Teilnehmenden verursacht wird, kann Mission EineWelt von dieser Person verlangen, den entstandenen Schaden zu ersetzen.
  13. Mission EineWelt ist stets bemüht, in technisch einwandfreier Qualität zu veröffentlichen und korrekte Aussagen zu machen. Mission EineWelt haftet jedoch nicht für Fehlaussagen oder technisch bedingte Fehler im Zusammenhang mit dem Wettbewerb. Die Teilnehmenden handeln eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko.
  14. Für die zur Teilnahme erforderlichen Daten im Sinne dieser Teilnahmebedingungen gilt die Datenschutzrichtlinie von Mission EineWelt, die unter https:// mission-einewelt.de/datenschutz/ abrufbar ist. Die teilnehmenden Einzelpersonen können die gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit durch Anfrage an Mission EineWelt, Hauptstr. 2, 91561 Neuendettelsau oder eine E-Mail an die Adresse Natalie.Rother@Mission-EineWelt.de einsehen, korrigieren oder widerrufen lassen.
  15. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  16. Durch das Einreichen der Bewerbungsunterlagen werden diese Teilnahmebedingungen anerkannt.
  17. Der Rechtsweg gegen die Entscheidung der Jury ist ausgeschlossen.