Nähere Informationen zur Stelle

erhalten Sie über das Referat Leitung (Kontaktdaten nachfolgend).

Kontakt für Bewerbungen

Sie haben allgemeine Fragen zur Mitarbeit? Sie möchten sich bewerben? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Mission EineWelt, Renate Wagner
Hauptstraße 2, 91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874 9-1002, Fax: 09874 9-3190
E-Mail:

Projektkoordination Gemeinde: Fair und nachhaltig (m/w/d)

Mission EineWelt gestaltet im Auftrag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern die partnerschaftlichen Beziehungen zu Kirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik/Ostasien und setzt sich in Deutschland für die Anliegen der Einen Welt ein.

Für eine Projektstelle sucht das Centrum Mission EineWelt ab 1. Juli 2021 oder später eine

Projektkoordination „Gemeinde: Fair und nachhaltig“ (m/w/d)
(Umfang: 20 Wochenstunden)

Die Stelle ist dem Referat Entwicklung und Politik zugeordnet und hat den Umfang von 20 Wochenstunden. Die Projektstelle ist auf zwei Jahre befristet. Dienstorte sind Neuendettelsau und Nürnberg.

Mit der Auszeichnung „Gemeinde: Fair und nachhaltig“ fördert die Evang.-Luth. Kirche in Bayern (ELKB) das Engagement von Kirchengemeinden, Verantwortung in der weltweiten Gemeinschaft zu übernehmen, ihren Alltag fair und nachhaltig zu gestalten und Gemeindeglieder zu einem fairen und nachhaltigen Lebensstil zu ermutigen.
Diese Auszeichnung wird verliehen durch Mission EineWelt, Brot für die Welt in Bayern und den Beauftragten für Umwelt- und Klimaverantwortung der ELKB.

Als Projektkoordination sind Sie die erste Ansprechperson für interessierte Gemeinden und begleiten und beraten diese auf dem Weg zur Auszeichnung. Sie arbeiten eng zusammen mit den Kolleg*innen der o. g. Einrichtungen.

 

Aufgaben:

  • Erarbeiten einer Öffentlichkeitsoffensive und Erstellen der erforderlichen Kommunikationsmittel
  • Kontaktaufnahme zu geeigneten Multiplikator*innen
  • Beratung interessierter Kirchengemeinden
  • Besuch von Pfarrkonferenzen und Dekanatssynoden u. Ä.
  • Begleitung und Unterstützung auf dem Weg zur Auszeichnung
  • Vernetzung der teilnehmenden Kirchengemeinden
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Projekt Gemeinde: Fair und nachhaltig

Anforderungen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise mit Bezug zum Thema Nachhaltigkeit
  • kommunikative Kompetenzen
  • gute Kenntnisse kirchlicher Strukturen
  • Freude an der Arbeit mit kreativen und engagierten Menschen
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Fähigkeit zur Arbeit in Netzwerkstrukturen
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK ist gewünscht

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L E10 (abhängig von den persönlichen Voraussetzungen) mit den üblichen Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes. Wir arbeiten teamorientiert und pflegen ein offenes und freundliches Arbeitsklima.

Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie von
Dr. Jürgen Bergmann
Tel. 09874 9-1800

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 1. Juni 2021 an:

Mission EineWelt
Renate Wagner
Hauptstraße 2
91564 Neuendettelsau

Tel.: 09874 9-1002

Jetzt spenden