Steckbrief zur Partnerschaft

Partner in Bayern:
Partnerschaftsausschuss der Jerusalemkirche in Taufkirchen, PD München Südost

Partner in Übersee:
Gemeinde Ikelu, Dekanat Makambako, Südiözese Tansania

Partnerschaft seit:
Oktober 1995

Schwerpunkte der Partnerschaft:
Unterstützung der Aidswaisen, der Grundschulen und Kindergärten, der kirchlichen Mitarbeiter, Zuschuss zum Schulgeld für die Schüler der Secondary School, Zuwendungen für kirchliche Projekte und Baumaßnahmen, Sammlungen für Container-Hilfslieferungen

Enstehung der Partnerschaft

Im Jahr 1995 wurde im Dekanat Makambako die riesige Gemeinde Mawande geteilt. Taufkirchen übernahm die dadurch entstandene Tochtergemeinde Ikelu.

Beschreibung

  • Regelmäßige Kontakte durch SMS und Briefe
  • Besuche und Begegnungen: 1998, 2002, 2008, 2013

Kontakt zur Partnerschaftsgruppe in Bayern

Website zur Partnerschaft:
http://www.jerusalemkirche.de/partnerschaft-tansania

Ansprechpartnerin zur Partnerschaftsarbeit:
Barbara Ampenberger, Dorfstr. 26, 82024 Taufkirchen

Hinweis: Der Inhalt auf dieser Seite (Bilder und Text) wurde vom Partnerschaftsausschuss der Jerusalemkirche in Taufkirchen und PD München Südost erstellt und Mission EineWelt zur Veröffentlichung bereitgestellt.