• Fördern Sie Projekte in unseren Partnerkirchen
    über die Stiftung Weltmission von Mission EineWelt!

Jetzt spenden und helfen

Spendenkonto für Überweisungen:
Mission EineWelt
IBAN: DE12 5206 0410 0001 0111 11
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Stiftung Weltmission

Die Stiftung Weltmission fördert Projekte der Partnerkirchen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern durch finanzielle Zuwendungen.

Anerkennung der Stiftung

Am 28.09.2001 wurde die Stiftung eingerichtet und 4. Januar 2002 wurde sie vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als rechtsfähige kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts anerkannt. Sie untersteht der Aufsicht der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und wird einmal jährlich von der unabhängigen Stiftungsaufsicht geprüft. Die laufende Verwaltung der Stiftung übernimmt das Centrum Mission EineWelt, so dass keine Kosten entstehen.

Ziele der Stiftung

Die Stiftung Weltmission stellt eine wichtige Ergänzung zur eigenen Arbeit von Mission EineWelt dar. Sie unterstützt Projekte des Partnerschaftscentrums und tritt dort ein, wo keine ausreichende, nachhaltige Finanzierung vorhanden ist, aber dauerhafter Handlungsbedarf verzeichnet wird.

Gleichzeitig ist sie eine langfristige Finanzierungssäule von Projekten in den Partnerkirchen. Menschen, die sich fragen, was sie neben der Absicherung der Familie Sinnvolles mit ihrem Geld tun können, bietet die Stiftung eine ideale Möglichkeit, ihr soziales Engagement auch in der Zukunft über Jahrzehnte fortwirken zu lassen. Die Verpflichtung, den bestimmten und festgelegten Stiftungszweck zum Wohle der Menschen in den Partnerkirchen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern einzulösen, überwacht die unabhängige Stiftungsaufsicht der bayerischen Landeskirche.

Gleichgültig, ob es die Förderung im Bereich der Basisgesundheit, der Fortbildungs- und Bildungsprogramme, der Ernährungsprojekte, der Gemeindeentwicklung oder der Evangelisation ist, stets steht die Unterstützung in engem Zusammenhang mit der Arbeit von Mission EineWelt.

Fragen zu Ihrer Spende?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Katrin Bauer
Leiterin Fachbereich Fundraising

Telefon: 09874 9-1040, Fax: 09874 9-330
Mail: spenden@mission-einewelt.de

Spendenbescheinigung

Eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) erhalten Sie von uns automatisch als Sammelbestätigung am Anfang des Folgejahres. Dafür bitten wir um vollständige Angabe Ihrer Anschrift.

So können Sie helfen …

Unterstützte Projekte

Health Care Technical Service in TansaniaBeispielhaft für die Arbeit im Basisgesundheitswesen ist die Unterstützung des Health Care Technical Service in Tansania. Dieser finanziert einerseits die Wartung und dringend notwendige Reparaturen an technischen und medizinischen Geräten in lutherischen Krankenhäusern Tansanias und unerstützt andererseits auch deren Anschaffung. Daneben werden kirchliche Krankenhäuser in Papua-Neuguinea sowie Krankentransporte dort finanziell gefördert.

Um die Arbeit der Stiftung Weltmission zu stärken, können Sie jederzeit und unbürokratisch zustiften – d.h. in das Vermögen der Stiftung spenden. Bereits durch geringe Beiträge können Sie das Grundstockvermögen der Stiftung Weltmission erhöhen.

Das Zustiften ist dann sinnvoll, wenn Sie sich für einen bestimmten Zweck engagieren möchten, ihnen aber der Gründungsaufwand einer eigenen Stiftung zu hoch ist. Durch die Zustiftung erlangen Sie keinerlei Rechte, Sie stehen jedoch voll und ganz hinter der Arbeit und den Projekten und können diese mit wenig eigenem Aufwand gezielt und wirkungsvoll fördern.

Im Gegensatz zu einer Spende sind Mittel, die von Ihnen zugestiftet werden, von der Stiftung Weltmission nicht zeitnah zu verwenden. Die zugestifteten Vermögenswerte werden dem bereits bestehenden Stiftungsvermögen dauerhaft zugeführt. Dies führt zu einer Erhöhung des Stiftungsvermögens. Dadurch erzielt die Stiftung langfristig höhere Erträge und kann ihre Zwecke nachhaltiger verfolgen.

Neben diesem Vermögensbestand, der auf Dauer erhalten bleibt, ist es zudem möglich, zweckgebundene Fonds oder nichtrechtsfähige Unterstiftungen zu errichten. Beide Unterstützungsformen können sowohl den Zweck der Dachstiftung Weltmission fördern oder aber eigene festgelegte Aufgaben finanzieren und tragen.

Ob zu Lebzeiten oder im Wege einer testamentarischen Verfügung, durch Stärkung der Stiftung trägt Ihr Beitrag noch nach Jahrzehnten Früchte.

Sie möchten zustiften?
Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Stiftung Weltmission

Neben der Stiftung Weltmission fördern weitere Stiftungen wie die „Lieselotte und Rosina Heinrich“-Stiftung und die „Annette und Wolfgang Döbrich“-Stiftung unter dem Dach von Mission EineWelt vor allem Projekte in Lateinamerika.

Katrin Bauer
Katrin BauerLeiterin Fachbereich Fundraising

Spendenprojekte weltweit

Aufklärungsarbeit in Tansania
Die Kinder in der Schule lernen fleißig – Bildung schafft neue Zukunftschancen
Mädchen im PLCC, Kenia
Eine Brasilianerin demonstriert gegen Korruption und Gewalt sowie falsche Investitionen
Die Kinder treffen sich unter einem Baum, UTT-Projekt Liberia

Jetzt spenden