Mission EineWelt

Mission EineWelt ist das Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Das Centrum pflegt Beziehungen zu lutherischen Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik und nimmt einen entwicklungspolitischen Bildungsauftrag in Deutschland wahr. Im Rahmen von Kooperationen bestehen Verbindungen zu weiteren Kirchen in Afrika, Ostasien, Australien, Nordamerika und Skandinavien.

Aktuelle Meldungen

Copyright: Yannick Bonica/zero one film

Somewhere in Tonga - Balanceakt am Abgrund statt Neustart im Paradies

Dass er keine Wahl hat, wäre vielleicht zu viel gesagt, aber dass Wolski angesichts seiner kaputten Ehe und enervierender Bürokratie, die ihm im Job ständig Knüppel zwischen den Beinen ist, sein bisheriges Leben hinter sich lässt, ist nachvollziehbar.…

Globale Probleme brauchen globale Lösungen - Jahresempfang von Mission EineWelt

Über 130 Gäste kamen am 16. Mai zum Jahresempfang von Mission EineWelt, der dieses Jahr in der Würzburger Stephanskirche stattfand. Im Mittelpunkt des Programms stand die neue Jahreskampagne von Mission EineWelt, „Die Schöpfung – Not…
Foto: Friederike Deeg

Brückenbauer aus Brasilien - Einführung von Geraldo Grützmann

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Gustav-Adolf-Kirche in Schweinfurt wurde am Samstag, 18. Mai 2019, Geraldo Grützmann offiziell in seinen Dienst als ökumenischer Mitarbeiter bei Mission EineWelt eingeführt. "Ich freue mich, dass ich…

Die Schöpfung - Not for Sale - Interview mit Jack Urame

Julia Ratzmann, Leiterin der Pazififk Infostelle, interviewt Jack Urame, Bischof der Lutherischen Kirche von Papua-Neuguinea (ELC-PNG), zum aktuellen Jahresthema von Mission EineWelt: "Die Schöpfung - Not for Sale". Zur Sprache kommen die ökologischen,…

Der Mensch in Verantwortung für seine Mitwelt - neue Jahreskampagne

Beim Jahresempfang am 16. Mai 2019 in Würzburg startet die neue Jahreskampagne von Mission EineWelt. Titel: „Die Schöpfung – Not for Sale“. Die Kampagne ist Teil 2 einer Trilogie, die das Motto der Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes…
Foto: Prokino Filmverleih

Ein Dorf sieht schwarz - die Lächerlichkeit des ganz "normalen" Alltagsrassismus

Einem Außerirdischen würde es kaum anders gehen. Es ist 1975, Seyolo Zantoko hat in Lille Medizin studiert. Weil er in seiner Heimat Zaire, dem heutigen Kongo, nicht Leibarzt des damaligen Diktators Mobutu werden will, versucht er, in Frankreich…

Aktuelle Termine

06.05.19 - 29.05.19: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Teaching Preaching Programme Philippinen

26.05.19: St.Kunigund Kirche Reuth, Reuth
Gottesdienst im Grünen

31.05.19: ,
Compliance Seminar - Taufkirchen bei München

13.06.19: Schloss Nymphenburg, München, München
Afrika und Europa im Dialog: Kirche, Politik und Gesellschaft

20.07.19 - 21.07.19: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Fest der weltweiten Kirche und Lila Nacht

20.07.19: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Einheit als Aufgabe - Anstöße auf dem gemeinsamen Weg

20.07.19: St. Nikolaikirche, Neuendettelsau
Verabschiedung von Pfarrerin Ulrike Hansen und Pfarrer Reinhard Hansen

04.08.19 - 06.08.19: ,
Retreat für ökumenische Mitarbeitende, StipendiatInnen und ihre Familien

02.09.19 - 13.09.19: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Blockseminar: Postkolonialismus und Postkoloniale Theologie

11.09.19 - 15.09.19: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Zwischenseminar Freiwillige Süd Nord

Aktuelles aus unserer Arbeit

"Gemeinsam nach den Sternen greifen!" - Kampagne zur EU-Wahl

Eine Welt der Gerechtigkeit, der Solidarität, der Toleranz, der Freiheit, des verantwortungsvollen Umgangs miteinander und mit der Schöpfung – dafür setzt sich Mission EineWelt ein. Zur EU-Wahl am 26. Mai 2019 startet das Partnerschaftszentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern eine Kampagne, die möglichst viele Menschen dafür gewinnen soll, sich gemeinsam aktiv für dieses große Ziel zu engagieren.

Zur Kampagnenseite www.eu-gemeinsam.de

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018 von Mission EineWelt erschienen: Der Rückblick auf das vergangene Jahr mit Informationen aus den einzelnen Referaten, Zahlen, Daten und Fakten …

Zum Jahresbericht 2018

Zeitschrift "Mission EineWelt"

Die Kooperationszeitschrift von sechs Missionswerken erscheint quartalsweise und behandelt Themen aus Mission, Entwicklung und Politik weltweit. Aktueller Schwerpunkt (01/2019): Musik der Welt – Wie sich Menschen und Kulturen auf der musikalischen Ebene begegnen

Zur Zeitschrift „Mission EineWelt“

Epiphanias-Material 2019

Epiphanias 2019

„Die Würde der Frauen schützen“ lautet das Thema von Mission EineWelt für Epiphanias 2019. Mit Ihrer Epiphanias-Kollekte am 06. Januar 2019 unterstützen Sie die wichtige Projektarbeit von Mission EineWelt in Tansania. Dort ist die Verstümmelung weiblicher Genitalien zwar seit 1998 gesetzlich verboten. Sie gehört allerdings auch heute noch zu den traumatischen Erfahrungen zigtausender Mädchen und Frauen.

» Zum Epiphanias-Material 2019

Ein klarer Standpunkt für die Menschenwürde – Mission EineWelt startet neue Jahreskampagne

„Der Mensch – Not for Sale“, so der Titel der Kampagne, führt das Motto der Weltmissionskonferenz von 2017 in Namibia fort. Auf der Kampagnenseite werden Veranstaltungen, Informationsangebote, ein Theaterprojekt und ein internationaler Songwettbewerb vorgestellt.

Zur Kampagnenseite www.keine-ware.de

Handyaktion Bayern

Logo Handyaktion Bayern

Mobiltelefone sind aus dem Alltag kaum wegzudenken. In Deutschland werden jährlich über 35 Millionen neue Geräte gekauft. Die durchschnittliche Nutzungsdauer eines Geräts liegt bei 18 Monaten. Dann wird das Gerät ersetzt. Pro Jahr fallen so mindestens 5.000 Tonnen Elektronikschrott an. Die Handyaktion Bayern von Mission EineWelt und dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.  klärt auf, welche Folgen diese Entwicklung für Menschen und Umwelt hat und zeigt, wie Mobiltelefone recycelt werden können. Sie selbst können z. B. eine Sammelstelle in Ihrer Schule oder Gemeinde eröffnen. Oder Sie organisieren Workshops und Aktionen zum Thema. Wir unterstützen Sie dabei!

Zur Handyaktion Bayern

Themen-Website zu Flucht und Migration

Laptop mit Website zum Thema Flucht und MigrationAuf unserer Themen-Website finden Sie Informationen und Materialien zum Thema „Flucht und Migration“ von Mission EineWelt und anderen Einrichtungen. Darüber hinaus ist auch das Serious Game (ernsthaftes Spiel) „auf und davon“ hier verfügbar. Anhand von fünf Charakteren werden mit dem Spiel Flucht- und Migrationsgeschichten erlebbar.

» Zur Website http://www.flucht-und-migration.org/

Ausstellung zu Flucht und Migration

Ausstellung

Zum Thema „Flucht und Migration“ bietet Mission EineWelt ab sofort eine Wanderausstellung an, die Sie für Ihre Veranstaltung in der Gemeinde oder im Unterricht ausleihen können. Die Ausstellung „auf und davon“ besteht aus 5 Roll-Ups und kann per Post zu Ihnen versendet werden.

» Mehr Informationen zur Ausstellung

KonfiDank 2019

KonfiDank Broschüre 2019

Jahr für Jahr feiern zahlreiche evangelische Jugendliche ihre Konfirmation. Sie sagen „Ja“ zum Glauben und zur Kirche. Gemeinsam mit der Familie verbringen Sie ein wunderschönes Fest. Sie teilen ihre Freude. Mit anderen zu teilen, ist ein Kennzeichen des Christseins. Die Aktion „KonfiDank“ erinnert ebenfalls daran. Verschiedene Einrichtungen stellen mit der „KonfiDank“-Broschüre Projekte für Konfirmandenspenden vor. Die Jugendlichen können mit Ihrer Spende das weitergeben, wofür sie dankbar sind und zeigen: „Wenn es mir an diesem Tag so gut geht, will ich auch an andere Menschen denken, denen es nicht so gut geht.“

» Zum KonfiDank 2019

Themen + Kampagnen

Das Partnerschaftszentrum engagiert sich durch eigene Kampagnen und Projekte sowie über Kooperationen und Netzwerke für die Reduzierung von Ungerechtigkeiten in der Einen Welt.

» Zu den Themen und Kampagnen

Weltweite Beziehungen

Im Auftrag der Evang.-Luth. Kirche in Bayern gestaltet Mission EineWelt Beziehungen zu 22 lutherischen Kirchen weltweit und begleitet über 70 Dekanate, Institutionen und Schulen bei Ihren Partnerschaften.

» Mehr zu den Beziehungen weltweit

Bildungsangebote + Service

Mission EineWelt bietet diverse (Bildungs-)Angebote sowie Gottesdienst- und Arbeitsmaterialien für die Partnerschafts- und Gemeindearbeit und den Unterricht. Weitergehende Literatur und Produkte finden Sie im Online-Shop.

» Zu den Angeboten und Materialien

Spenden

Mission EineWelt setzt sich gemeinsam mit den Partnerkirchen für die Armen und Schwachen ein. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie entweder ausgewählte Projekte (gebundene Spende) oder genau das Projekt, bei dem ihre Unterstützung aktuell am stärksten benötigt wird (ungebunden).

» Jetzt online spenden

Mitarbeit

Neben Stellen für Fachkräfte sowie Kurzzeiteinsätzen bietet das Centrum u. a. regelmäßig Plätze für Freiwillige (FSJ-Stellen) und Praktikamöglichkeiten im Inland sowie in den Partnerkirchen im Ausland an.

» Zu den Stellenangeboten

Über uns

Mission EineWelt pflegt Beziehungen zu lutherischen Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik und nimmt einen entwicklungspolitischen Bildungsauftrag in Deutschland wahr. Im Rahmen von Kooperationen bestehen Verbindungen zu weiteren Kirchen in Afrika, Ostasien, Australien, Nordamerika und Skandinavien.

» Mehr über das Centrum

Dort helfen, wo es am nötigsten ist!

Mission EineWelt setzt sich gemeinsam mit den Partnerkirchen für die Armen und Schwachen ein. Mit Ihrer Spende „Helfen, wo es am nötigsten ist!“ unterstützen Sie das Projekt, bei dem dringend Hilfe benötigt wird und Ihre Unterstützung besonders gefragt ist.

Jetzt spenden