Einträge von Alexander Philipp

Nyerere – Inspiration für heute

Am 14. Oktober 2019 jährt sich der Todestag von Julius Kambarage Nyerere zum 20. Mal. 1999 verstarb er in London. Die erste Trauerfeier war in der katholischen Westminster Cathedral, eine größere dann noch in der St. Josephskathedrale in Daressalaam. Über 20 Jahre hatte er als der erste Präsident den Weg des unabhängigen Tansanias geprägt. Grund […]

Rummelsberger Diakon/Innen verabschiedet – Tansanisches Diakoniezentrum unter tansanischer Leitung

Die tansanischen Diakoniezentren in Faraja und Miono werden ab jetzt nicht mehr wie in den letzten 25 Jahren von Rummelsberger DiakonInnen, sondern von drei tansanischen Diakonen geleitet. Am 5. Oktober wurden Gabi und Armin Raunigk, die den Zentren in den letzten sechs Jahren vorstanden, mit Gottesdienst und Festakt feierlich verabschiedet. Unmittelbar danach wurden ihre Nachfolger […]

Styx – Segeltörn in die Abgründe der Realität

Rike ist taff, kontrolliert, cool. Gleich am Anfang vermittelt der 2018 erschienene Film „Styx“ von Wolfgang Fischer dieses Bild: Rike beim Einsatz als Notärztin bei einem Autounfall. Sicher und routiniert rettet sie einem Schwerverletzten das Leben. Die 40-Jährige verkörpert perfekt das Ideal der selbstbewussten, emanzipierten europäischen Frau. Dieses Bild der Protagonistin wird noch verstärkt. Umsichtig […]

Ausstellung „Wasser für alle – Menschenrecht Wasser“ im CPH Nürnberg – Faire Woche

Zur bundesweiten Fairen Woche zeigt das evangelische Partnerschaftscentrum Mission EineWelt im Caritas Pirckheimer Haus in Nürnberg (Königstr. 64, 1. Stock) die sehenswerte Ausstellung „Wasser für alle“ noch bis zum Donnerstag, 26.9.2019. In Kooperation mit dem Nürnberger Menschenrechtsbüro, Brot für die Welt Bayern und der Kath. Stadtakademie im CPH werden an den Vormittagen Workshops für Schulklassen […]

Mission EineWelt unterstützt die „Initiative für ein Lieferkettengesetz“

Nach dem Start der bundesweiten Kampagne für ein „Lieferkettengesetz“ am 10. September 2019 hat sich nun auch in Bayern ein breites Bündnis gegründet, das mehr unternehmerische Verantwortung in der globalen Lieferkette von Unternehmen einfordert. Jürgen Bergmann, Leiter des Referats Entwicklung und Politik, unterstreicht: „In unserer globalisierten Welt beziehen wir Rohstoffe und Waren aus der ganzen […]

Neue Leitung im Referat Papua-Neuguinea, Pazifik, Ostasien bei Mission EineWelt – Thomas Paulsteiner und Arnim Doerfer wurden am 7. April 2019 offiziell in ihre Ämter eingeführt

Das Referat Papua-Neuguinea, Pazifik, Ostasien von Mission EineWelt, dem Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, wurde nach dem Ausscheiden des langjährigen Referatsleiters Traugott Farnbacher neu aufgestellt. Sein Nachfolger wird Thomas Paulsteiner, seit 2003 Fachreferent Ostasien. Die damit frei gewordene Fachreferentenstelle übernimmt Arnim Doerfer, seit 2014 Gemeindepfarrer in Langenaltheim. Die beiden […]

Vorrang für die Menschen – Aktionstag für gerechten Welthandel

Beim bundesweiten Aktionstag für gerechten Welthandel am 29. September 2018 setzen sich viele verschiedene Gruppen und Organisationen für einen gerechten Welthandel und eine menschenfreundliche Gestaltung der globalen Wirtschaft ein. Das Ziel: Die Bedürfnisse der Menschen und Gemeinwesen sollen Vorrang vor rein ökonomischen Interessen Weniger haben. Akut geht es darum, die anstehende Ratifizierung des umstrittenen und […]

„Für mich ist immer die beste Zeit jetzt“ – Diakon Gerhard Stahl nach 22 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Am vergangenen Samstag wurde mit einem ganz besonderen Gottesdienst Diakon Gerhard Stahl in den Ruhestand verabschiedet. Der gebürtige Würzburger war in den letzten 22 Jahren in verschiedenen Bereichen des damaligen Missionswerkes Bayern (jetzt: Mission EineWelt) eingesetzt, in den letzten Jahren war er als Partnerschaftsreferent zuständig für die Beziehungen zwischen lutherischen Gemeinden in Bayern zu Kirchengemeinden […]

Die Zukunft im Blick – 31. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche von Papua-Neuguinea (ELC-PNG)

Unter dem Leitmotto aus Joh. 10,10 „In Christus leben, im Überfluss gewinnen“ tagte bis Mitte Januar 2018 die 31. Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche von Papua-Neuguinea (ELC-PNG) im Sine-Sine Bezirk des Ost-Chimbu-Kirchenkreises. Nach einigen krisenhaften Jahren stehen die Zeichen auf Aufbruch. Unter ihrem neuen Bischof Jack Urame will die ELC-PNG wieder mit thematischer Arbeit zu theologischen, […]