Einträge von Alexander Philipp

,

Andacht – HERR, HILF MIR

Die kanaanäische Frau fiel vor Jesus nieder und sprach: Herr, hilf mir! Matthäus 15,25 „Herr, hilf mir!“ Eine Frau ruft zu Jesus in der Nähe von Sidon auf dem Gebiet des heutigen Libanon. – Und Jesus stellt sich auf die Seite der Mutter einer kranken Tochter, einer Mutter, deren Liebe zu ihrer Tochter alle Grenzen […]

FAIR statt MEHR – vielfältige Angebote zur FAIREN WOCHE

Das evangelische Centrum Mission EineWelt bietet zur bundesweiten „Faire Woche“ vom 11.-25.9.20 ein vielfältiges Programm: Passend zum Motto „FAIR statt MEHR“ kann man sich über die digitalen interaktiven Module zum Globalen Lernen anhand von Beispielen wie dem Handy oder Schokolade über die Auswirkungen der vorherrschenden Produktions- und Konsummuster informieren, die meist zu Lasten von Mensch […]

,

Andacht – Gottes Versprechen

Gott sprach: Meinen Bogen habe ich gesetzt in die Wolken; der soll das Zeichen sein des Bundes zwischen mir und der Erde. 1. Mose 9,13 Mein allererstes Buch, an das ich mich erinnern kann, noch lange bevor ich selbst lesen konnte, war etwa DinA4 groß, hatte kartonierte Seiten und enthielt die Geschichte von Noah und […]

Lieferkettengesetz: Initiative protestiert mit mehr als 222.222 Unterschriften am Bundeskanzleramt – Kabinettsdebatte zu Lieferkettengesetz erneut verschoben

Neuendettelsau/Nürnberg/Berlin 09.09.2020 – Aktivist*innen der Initiative Lieferkettengesetz haben heute in Berlin demonstriert, weil das Bundeskabinett die Besprechung der Eckpunkte für ein Lieferkettengesetz erneut verschoben hat. Dabei errichteten sie einen überdimensionalen gesetzlichen Rahmen und übergaben symbolisch eine Petition mit mehr als 222.222 Unterschriften an das Bundeskanzleramt. Das Bündnis aus über 100 zivilgesellschaftlichen Organisationen, zu dem auch […]

Andacht – FRIEDEN STIFTEN

FRIEDEN STIFTEN „Die Frucht der Gerechtigkeit aber wird gesät in Frieden für die, die Frieden stiften.“ Jakobus 3,18 Martin Luther liebte den Jakobusbrief nicht. Aus theologischen Gründen. De facto war er aber auch kein großer Friedensstifter. Mit seinem Zorn konnte er Menschen bis ins Grab verfolgen. Und so hat die von ihm vertretene Reformation Europa […]

Andacht – GOTTES WORT IST NICHT GEBUNDEN

GOTTES WORT IST NICHT GEBUNDEN Gottes Wort ist nicht gebunden, sondern macht uns frei, selbst wenn man, wie Paulus, hinter Gittern sitzt und es einem nicht leicht fällt, so ein Glaubensbekenntnis zu wagen. Heute ist der Tag, an dem wir uns an eine Frau aus der Reformationszeit erinnern: Argula von Grumbach, geborene von Stauff. Geboren […]

Andacht – Dankbar sein

Dankbar sein. Dankbar sein, für „die kleinen Dinge im Leben“! Nicht nur Gott immer um etwas bitten, sondern ihm genauso danken! Diese manchmal geradezu ermahnend erscheinenden Sätze kennen wir alle. Und besonders in diesen speziellen Momenten, in welchen einfach gar nichts funktioniert, wenn sich Frustration und negative Gedanken ausbreiten wie ein dicker, grauer Nebel, sage […]

Andacht – FESTE ZUVERSICHT

FESTE ZUVERSICHT Es ist der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. Hebräer 11,1 In einem Interview mit dem Deutschlandfunk hat die Philosophin Olivia Mitscherlich-Schönherr folgenden Satz gesagt: „Wir haben eine Tradition, in der wir Unsicherheit reflektieren können und in der wir Unsicherheit auch aushalten […]

Andacht – GEGENGEWICHT VOM HIMMEL

GEGENGEWICHT VOM HIMMEL „Dienet dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken.“ Psalm 100,2 Ich liebe ein Wort, das dem großen Philosophen Immanuel Kant zugeschrieben wird: „Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten des Lebens drei Dinge gegeben: die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen!“ Dieses Wort hilft mir […]