• Sunday School Project

    „Tufundishe watoto“

Gerne können Sie dieses Projekt mit einer Spende unterstützen.

Spendenkonto für Überweisungen:

Mission EineWelt
Stichwort: Kindergottesdienstarbeit in der ELCT
IBAN: DE12 5206 0410 0001 0111 11
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Über das Projekt

Das Whatsapp-Projekt „Tufundishe watoto“ unterstützt die Kindergottesdienstarbeit in Suahili sprachigen Ländern, wie z.B. in Tansania und Kenia. Per Messenger-Service erhalten die Lehrer wöchentlich ein Unterrichtskonzept mit aktivierenden Lernmethoden zugeschickt. Statt Frontalunterricht sollen die Kinder aktiv mitmachen, eigene Gedanken entwickeln und den Glauben mit in den Alltag nehmen. Sehr konkret können Fragen, Übungen, Spiele, Bilder und Beispiele abgerufen werden.

Informationen per WhatsApp füllen hier eine Lücke. Denn nicht jeder hat Zugang zu den Handbüchern, der Austausch von Material ist nicht üblich, da es kaum Materialien gibt oder über Distanzen schwer zu organisieren ist. Da viele Lehrer ein Smartphone besitzen, können sie den nächsten Unterricht sehr einfach und flexibel vorbereiten.

Der Künstler Deo Lyimo aus Morogoro in Tansania malt die Bilder für die Unterrichtseinheiten. So können die Kinder die Geschichten der Bibel auf dem Smartphone oder Tablet der Lehrer auch bildhaft erleben.

Eine Auswahl der Bilder stellen wir gerne zur Nutzung im Religionsunterricht zur Verfügung.

Über den Künstler

Deodatius Dominick Lyimo

Deodatius Dominick Lyimo

Deodatius Dominick Lyimo

Geboren am 06.01.1970
Lebt in Morogoro, Tansania

Hat in der 3. Klasse das Malen und Zeichnen für sich entdeckt. Nach der Mittleren Reife ist er einer Gruppe von KünstlerInnen beigetreten, um sich zu verbessern und aus der Kunst eine Profession zu machen.
Auf Basis des Zeichnens erweiterte er in der Künstlergruppe sein Repertoire künstlerischer Ausdrucksformen um Batik, Aquarell- und Ölmalerei. Stilistisch ist er vielseitig: Die naturalistische Darstellung von Landschaften, Szenen, Menschen und Tieren gehört ebenso zu seinem Repertoire wie abstrakte Malerei. Eine weitere Leidenschaft ist es, religiöse Motive ins Bild zu setzen. Dabei arbeitet er in verschiedenen Formaten und auf unterschiedlichen Untergründen: von Mauer- und Wandbildern bis hin zu Postkarten.

Inzwischen kann er zusammen mit seiner Frau und seinen vier Kindern von seiner Kunst leben.
„Durch dieses Projekt, Bilder für den Kindergottesdienst zu malen, habe ich viel Neues über die Bibel gelernt. Ich hoffe sehr, dass die Bilder, wenn sie den Kindern gezeigt werden, diesen helfen, das Wort Gottes schneller und einfacher zu erfahren.“

Die Bilder

Diese Bilder stehen für schulische Zwecke frei zur Verfügung. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet!

Bei Interesse treten Sie mit uns in Kontakt und wir lassen Ihnen gerne das Material ohne Wasserzeichen zukommen.

Christian Pfliegel
Telefon: 09874 9-1032
E-Mail:

Jetzt spenden