• Die Welt hat viele Gesichter.
    Wir zeigen sie!

Zeitschrift Mission EineWelt

Wenn Sie Informationen zu den Themen Mission, Entwicklung, Kirchen und Christen weltweit suchen, sollten Sie sich unsere Zeitschrift „Mission EineWelt“ anschauen.

Lebendige Reportagen, spannende Interviews, interessante Meldungen, informative Hintergrundberichte und mehr finden Sie viermal im Jahr hier kompakt auf 48 Seiten.

Eine Übersicht zur aktuellen Ausgabe mit sämtlichen Themen sowie den kompletten Innenteil von Mission EineWelt können Sie weiter unten auf dieser Seite nachlesen.

Jetzt lesen

Mitglieder der Kooperation Missionspresse:

  • „auftrag“ (mission 21, evangelisches missionswerk basel)
  • „darum“ (Evang. Missionswerk in Südwestdeutschland, EMS)
  • „EineWelt“ (Evang. Missionswerk in Deutschland, EMW)
  • „mitteilen“ (Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen, ELM)
  • „Mission EineWelt“ (Centrum Mission EineWelt, MEW)
  • „Die Brücke“ (Evang. Arbeitskreis für Weltmission, Wien, EAWM)

4 x pro Jahr

48 Seiten

Bezugspreis – Deutschland (Auslandspreise auf Anfrage):
15 Euro Jahresbezugspreis / 4,50 Euro Einzelheft

Sie möchten die Zeitschrift „Mission EineWelt“ erst einmal probelesen? Dann bestellen Sie mit Hilfe des Formulars auf dieser Seite ein kostenloses Probeheft (einmalig möglich).

Jetzt bestellen

Sie möchten die Zeitschrift „Mission EineWelt“ regelmäßig lesen und diese ab sofort für 15,00 Euro jährlich (inkl. Portokosten) abonnieren? Dann bestellen Sie mit Hilfe des Formulars auf dieser Seite Ihr Abonnement.

Jetzt bestellen

Kontakt Zeitschrift

Sie haben Fragen, Probleme, Anregungen? So erreichen Sie uns:

Inhalt
Thomas Nagel

Telefon: 09874 9-1050, Fax: 09874 9-3180
Mail:

Abo-Service

Telefon: 09874 9-1031, Fax: 09874 9-3180
Mail:

Anzeigen
Rodmann und Partner Mediaberatung

Telefon: 040 48-7576, Fax: 040 48-04412
Mail: jrodmann@aol.de

Aktuelle Ausgabe

Bayerischen Innenteil jetzt durchblättern …

Schwerpunkt

Von Gestern und Heute

Ein Jahr nach dem Ende der Diktatur bleibt Simbabwes Gesellschaft tief gespalten.

  • Frauenlob vs. Frauenrechte
    Überall in Simbabwe werden am Weltfrauentag die Frauen gelobt. Doch wirkliche Gleichberechtigung sieht anders aus.
  • Auf dem Weg
    Frauen in Simbabwe bereiten Weltgebetstag vor.
  • Die Frau an deiner Seite
    Die Erwartungen an einen protestantischen Pfarrer sind klar und beinhalten den Familienstand „verheiratet“.
  • Kunst und die Frage des Einkommens
    Über die Künstlerin Nonhlanhla Mathe, die vom nationalen Weltgebetstagsteam mit der Gestaltung eines Motivs für die Liturgie beauftragt wurde.
Weitere Themen

Lesen Sie noch …

  • Ökumene für Aussenseiter
    Ein Treffen von jungen Menschen im Libanon zeigt das ökumenische Potential im Nahen Osten.
  • Tod im Paradies
    Vom Umgang mit dem Tod auf der grössten französischen Antilleninsel.
  • Sterben, Tod und Trauer
    Ein Interview mit Margot Käßmann über unseren Umgang mit einem gewichtigen Thema.
  • Das Recht auf Kommunikation
    Alle dürfen alles sagen – eigentlich.
  • Darum gehe ich in Schwarz
    Die Notwendigkeit, für Frauenrechte zu kämpfen.
  • Mission – Macht – Politik
    Mission und Kolonialismus am Beispiel der Norddeutschen Mission.
  • Dank Fahrrad unabhängig und flexibel
    Ein Bild aus der Mission und seine Geschichte.
  • Rezept und Rätsel
Weltweit für die Menschen

Berichte aus dem Centrum Mission EineWelt …

„Der Zeitpunkt, zu handeln, war gestern“
Lila Nacht und Fest der weltweiten Kirche bei MEW

Zum Schluss noch einmal klare Worte
Verabschiedung von Ulrike und Reinhard Hansen aus ihrem Dienst bei Mission EineWelt

Fortschritte, Rückschritte und offene Punkte
Ulrike Hansen im Interview über 14 Jahre ökumenische Frauenarbeit

Eine leise Stimme wird lauter
Ein Interview mit Reinhard Hansen über die Perspektiven Afrikas und den europäisch-afrikanischen Dialog

Una casa abierta – Ein offenes Haus
Kindertagesstätte in Costa Rica bietet benachteiligten Kindern ein zweites Zuhause

Das Comeback der Bombe
Beim Hiroshima-Gedenken am 6. August in Nürnberg stand die aktuelle atomare Bedrohung im Mittelpunkt

Kleine und große Unterschiede
Eine kenianische Pfarrerin zu Gast in einer fränkischen Mittelschule

Ausgabe 3 – 2019

Ältere Ausgaben und Abonnement

Banner missionspresse.org

„Mission EineWelt“ ist eine Kooperationszeitschrift

Seit 2003 arbeiten sechs Missionswerke aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der „Kooperation Missionspresse“ zusammen und erstellen für Sie eine Zeitschrift mit  Hintergrundberichten und Features zu Vorgängen in der weltweiten Kirche, sowie in Gesellschaft und Politik. In Reportagen, Porträts und Interviews wird dabei die Weite von Ökumene und Mission lebendig. Ergänzt wird das Heft durch einen bayerischen Innenteil, der spezielle Themen von Mission EineWelt behandelt.

Die Herausgeber der Zeitschrift „Mission EineWelt“ sind die Direktoren des Centrums, Dr. Gabriele Hoerschelmann und Hanns Hoerschelmann.

Bestell-AGBs

Die Zeitschrift „Mission EineWelt“ erscheint Quartalsweise und ist eine Kooperationszeitschrift von sechs Missionswerken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Kooperation Missionspresse arbeiten zusammen:

  • Evangelisches Missionswerk in Deutschland e.V., Hamburg
  • Evangelischer Arbeitskreis für Weltmission, Wien
  • mission 21 – Evangelisches Missionswerk Basel
  • Ev. -Luth. Missionswerk in Niedersachsen, Hermannsburg
  • Evangelische Mission in Solidarität, Stuttgart
  • Centrum Mission EineWelt, Neuendettelsau

1. Kostenloses Probeexemplar

Die Bestellung eines kostenlosen Probeexemplars der Zeitschrift „Mission EineWelt“ ist pro Person nur einmal möglich. Sie erhalten die aktuelle Ausgabe per Post.

2. Einzelexemplar

Ein Einzelexemplar der Zeitschrift „Mission EineWelt“ können Sie auf Rechnung zum Preis von 4,50 Euro (inkl. MwSt. und inkl. Versand) bestellen. Es handelt sich dabei um die aktuelle Ausgabe, die Sie per Post erhalten. Sollten Sie eine andere Ausgabe bestellen wollen, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld den Titel und die Ausgabennummer. Sollten noch Exemplare vorrätig sein, werden wir Ihnen die gewünschte Ausgabe zusenden. Falls keine Exemplare mehr verfügbar sind, werden wir Sie benachrichtigen. Eine Lieferung ist dann nicht mehr möglich.

3. Abonnement

Beim kostenpflichtigen Abonnement erhalten Sie vier Zeitschriften „Mission EineWelt“ pro Jahr zum Vorteilspreis von 15,00 Euro jährlich. Der Preis versteht sich inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten. Sie erhalten die Ausgaben per Post.

4. Verlängerung und Kündigung des Abonnements

Ihr Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende gekündigt wird. Wenn Sie ihr Abonnement kündigen möchten, schreiben Sie bitte schriftlich an:

Mission EineWelt – Abo-Service
Postfach 68, 91561 Neuendettelsau

Telefon: 09874 9-1031, Fax: 09874 9-3180
Mail:

5. Widerruf

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach der Bestellung schriftlich widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die unter Punkt 4 genannte Adresse.

Bestellformular

Bestellen Sie hier Ihr kostenloses Musterexemplar, eine einzelne aktuelle Ausgabe oder unser Jahresabonnement.

Jetzt spenden