• Die Welt hat viele Gesichter.
    Wir zeigen sie!

Zeitschrift EineWelt

Wenn Sie Informationen zu den Themen Mission, Entwicklung, Kirchen und Christen weltweit suchen, sollten Sie sich unsere Zeitschrift „Mission EineWelt“ anschauen.

Lebendige Reportagen, spannende Interviews, interessante Meldungen, informative Hintergrundberichte und mehr finden Sie viermal im Jahr hier kompakt auf 48 Seiten.

Eine Übersicht zur aktuellen Ausgabe mit sämtlichen Themen sowie den kompletten Innenteil von Mission EineWelt können Sie weiter unten auf dieser Seite nachlesen.

Jetzt lesen

Mitglieder der Kooperation Missionspresse:

  • „auftrag“ (mission 21, evangelisches missionswerk basel)
  • „darum“ (Evang. Missionswerk in Südwestdeutschland, EMS)
  • „EineWelt“ (Evang. Missionswerk in Deutschland, EMW)
  • „mitteilen“ (Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen, ELM)
  • „Mission EineWelt“ (Centrum Mission EineWelt, MEW)
  • „Die Brücke“ (Evang. Arbeitskreis für Weltmission, Wien, EAWM)

4 x pro Jahr

48 Seiten

Bezugspreis – Deutschland (Auslandspreise auf Anfrage):
18 Euro Jahresbezugspreis / 4,50 Euro Einzelheft

Sie möchten die Zeitschrift „Mission EineWelt“ erst einmal probelesen? Dann bestellen Sie mit Hilfe des Formulars auf dieser Seite ein kostenloses Probeheft (einmalig möglich).

Jetzt bestellen

Sie möchten die Zeitschrift „Mission EineWelt“ regelmäßig lesen und diese ab sofort für 18,00 Euro jährlich (inkl. Portokosten) abonnieren? Dann bestellen Sie mit Hilfe des Formulars auf dieser Seite Ihr Abonnement. Jetzt bestellen

Kontakt Zeitschrift

Sie haben Fragen, Probleme, Anregungen? So erreichen Sie uns:

Inhalt
Thomas Nagel

Telefon: 09874 9-1050, Fax: 09874 9-3180
Mail:

Abo-Service

Telefon: 09874 9-1160, Fax: 09874 9-3180
Mail:

Anzeigen
Rodmann und Partner Mediaberatung

Telefon: 040 48-7576, Fax: 040 48-04412
Mail: jrodmann@aol.de

Aktuelle Ausgabe

Bayerischen Innenteil jetzt durchblättern …

Schwerpunkt

Kilmagerechtigkeit

  • Ungerechtes Klima
    Der Klimawandel kann nur eingedämmt werden, wenn alle zusammenarbeiten. Ein grundsätzliches Umsteuern ist notwendig.
  • Ausbeutung zum Nutzen einiger Weniger
    Papua-Neuguinea: Umweltzerstörung durch ausländische Konzerne. Bischof Jack Urame erklärt, warum er Widerstand leistet.
  • Klimaaktivist durch und durch
    Ein Porträt über Maro Micah Maua, Sonderbeauftragter für Klimagerechtigkeit in Kenia.
  • Gegen Tiefseebergbau – Für Menschen und Natur
    Das erste kommerzielle Tiefseebergbau-Vorhaben konnte gestoppt werden, aber es gibt weitere Pläne. Warum es ein weltweites Verbot geben muss, erklärt Jan Pingel vom Ozeanien-Dialog.
  • Höchste Zeit für Klimagerechtigkeit
    Gedanken zum Thema von Tina Scheibenberger, Pfarrerin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.
  • Ökotheologie für alle, überall
    Marcel Ngirinshuti ist Professor für Ökotheologie. Der Einsatz für Umweltschutz und die Bewahrung der Schöpfung ist für den Theologen mehr als ein beruflicher Schwerpunkt.
  • Poster: nachhaltig reisen
    Tipps für einen klimafreundlichen Urlaub.
Weitere Themen

Lesen Sie noch …

  • Panorama
  • Kinder auf der Flucht
    2023 waren in Lateinamerika 20 Millionen Menschen auf der Flucht. Besonders das Leid flüchtender Kinder ist groß. Einige kirchliche Hilfsorganisationen und ihre Partner*innen versuchen zu helfen.
  • Ein großer ökumenischer Schmerz
    Der Krieg in Gaza wird in deutschen und arabischen Kirchen unterschiedlich gelesen. Das belastet die ökumenischen Beziehungen mehr und mehr. Eine Analyse von Katja Dorothea Buck.
  • Es braucht Begegnung
    Doppelte Solidarität mit leidenden Menschen – Im Interview berichtet Ralf Lange-Sonntag von seiner Reise nach Israel und Palästina.
  • Kolumne
  • Musik als Werkzeug für den Frieden
    Die Geschichte vom Umzug einer Orgel aus dem schwäbischen Wendlingen am Neckar in die jordanische Hauptstadt Amman.
  • Buchbesprechungen
  • Ein Bild – eine Geschichte
  • Rezept
    Rätsel/Vorschau
Weltweit für die Menschen

Berichte aus dem Centrum Mission EineWelt …

  • Es könnte klappen
    Pluriversum und WeltUni auf der Suche nach Utopien für ein besseres Zusammenleben
  • Ein gutes Leben für alle Menschen
    Interview mit Alberto Acosta, Begründer der Buen Vivir-Bewegung
  • Zwischen Frust und Aufbruchstimmung
    Die Weltklimakonferenz aus Sicht der Pazifikstaaten
  • Protest gegen Raubbau und Umweltzerstörung
    In Papua-Neuguinea wächst der Widerstand gegen das Minenprojekt „Wafi-Golpu“
  • Bereicherung für wenige mit gravierenden Folgen für viele
    Die Ramu-Nickel-Mine in Papua-Neuguinea im Fokus des AK PPO
  • Geschichten von Menschen mit einer Mission
    Der Podcast Horizontwechsel begeistert viele Hörer*innen

Ausgabe 2 – 2024

Ältere Ausgaben und Abonnement

Banner missionspresse.org

„Mission EineWelt“ ist eine Kooperationszeitschrift

Seit 2003 arbeiten sechs Missionswerke aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der „Kooperation Missionspresse“ zusammen und erstellen für Sie eine Zeitschrift mit  Hintergrundberichten und Features zu Vorgängen in der weltweiten Kirche, sowie in Gesellschaft und Politik. In Reportagen, Porträts und Interviews wird dabei die Weite von Ökumene und Mission lebendig. Ergänzt wird das Heft durch einen bayerischen Innenteil, der spezielle Themen von Mission EineWelt behandelt.

Die Herausgeber der Zeitschrift „Mission EineWelt“ sind die Direktoren des Centrums, Dr. Gabriele Hoerschelmann und D. Min. Hanns Hoerschelmann.

Bestell-AGBs

Die Zeitschrift „Mission EineWelt“ erscheint Quartalsweise und ist eine Kooperationszeitschrift von sechs Missionswerken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Kooperation Missionspresse arbeiten zusammen:

  • Evangelisches Missionswerk in Deutschland e.V., Hamburg
  • Evangelischer Arbeitskreis für Weltmission, Wien
  • mission 21 – Evangelisches Missionswerk Basel
  • Ev. -Luth. Missionswerk in Niedersachsen, Hermannsburg
  • Evangelische Mission in Solidarität, Stuttgart
  • Centrum Mission EineWelt, Neuendettelsau

1. Kostenloses Probeexemplar

Die Bestellung eines kostenlosen Probeexemplars der Zeitschrift „Mission EineWelt“ ist pro Person nur einmal möglich. Sie erhalten die aktuelle Ausgabe per Post.

2. Einzelexemplar

Ein Einzelexemplar der Zeitschrift „Mission EineWelt“ können Sie auf Rechnung zum Preis von 4,50 Euro (inkl. MwSt. und inkl. Versand) bestellen. Es handelt sich dabei um die aktuelle Ausgabe, die Sie per Post erhalten. Sollten Sie eine andere Ausgabe bestellen wollen, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld den Titel und die Ausgabennummer. Sollten noch Exemplare vorrätig sein, werden wir Ihnen die gewünschte Ausgabe zusenden. Falls keine Exemplare mehr verfügbar sind, werden wir Sie benachrichtigen. Eine Lieferung ist dann nicht mehr möglich.

3. Abonnement

Beim kostenpflichtigen Abonnement erhalten Sie vier Zeitschriften „Mission EineWelt“ pro Jahr zum Vorteilspreis von 18,00 Euro jährlich. Der Preis versteht sich inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten. Sie erhalten die Ausgaben per Post.

4. Verlängerung und Kündigung des Abonnements

Ihr Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn es nicht mit einer Frist von 6 Wochen zum Jahresende gekündigt wird. Wenn Sie ihr Abonnement kündigen möchten, schreiben Sie bitte schriftlich an:

Mission EineWelt – Abo-Service
Postfach 68, 91561 Neuendettelsau

Telefon: 09874 9-1160, Fax: 09874 9-3180
Mail:

5. Widerruf

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach der Bestellung schriftlich widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die unter Punkt 4 genannte Adresse.

Bestellformular

Bestellen Sie hier Ihr kostenloses Musterexemplar, eine einzelne aktuelle Ausgabe oder unser Jahresabonnement.

Jetzt spenden