Kontakt Referat Papua-Neuguinea / Pazifik / Ostasien (PPO)

Dr. Traugott Farnbacher
Referatsleitung

Thomas Paulsteiner
Fachreferent Ostasien

Telefon: 09874 9-1201
Telefax: 09874 9-3120

Mail: ppo@mission-einewelt.de

Länderbroschüren

Länder- und Kircheninformationen zu unseren Partnern jetzt als PDF downloaden.

Länderinformationen

Flagge von Malaysia

Basisinformationen zum Land sowie Reise- und Sicherheitshinweise erhalten Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes. Die Daten dort werden regelmäßig aktualisiert.

Weiterführende Links

Website der LCM:
http://www.lcm.org.my/

Partnerschaften Bayern – Übersee

Mission EineWelt begleitet und unterstützt im Auftrag der bayerischen evangelischen Landeskirche mehr als 70 Dekanats- und Schulpartnerschaften sowie Partnerschaften von Institutionen. Eine Übersicht über alle Partnerschaften im Raum der bayerischen evangelischen Landeskirche finden Sie in unserem Partnerschaftskatalog und unserer digitalen Partnerschaftslandkarte.

Malaysia: LCM

Lutherische Kirche in Malaysia (Lutheran Church in Malaysia, LCM)

In Malaysia gibt es insgesamt vier lutherische Kirchen, die sich insbesondere durch ihre ethnische Herkunft unterscheiden und in der „Föderation Evangelsich Lutherischer Kirchen in Malaysia und Singapur“ (FELCMS) zusammengeschlossen sind. Die Lutherische Kirche in Malaysia (Lutheran Church in Malaysia, LCM) und die „Evangelical Lutheran Church in Malaysia“ (ELCM) sind überwiegend in West-Malaysia angesiedelt. Während die LCM stark chinesisch geprägt ist, kommt die ELCM von einem stark indischen Einfluss her. In Ost-Malaysia finden sich die „Basel Christian Church of Malaysia“ (BCCM) und die „Protestant Church of Sabah“ (PCS). Alle vier Kirchen sind Mitglied im Lutherischen Weltbund und im Nationalen Religionsrat Malaysias. Die längsten und intensivsten Beziehungen von Mission EineWelt bestehen zur LCM mit Sitz in Kuala Lumpur. Daher wird im Folgenden nur auf die LCM Bezug genommen.

Allgemeine Informationen zur Partnerkirche

Um mehr Informationen zu erhalten, klicken Sie nachfolgend auf das „+“-Symbol.

Sitz / Adresse des zentralen Kirchenbüros

Der Sitz des zentralen Kirchenbüros Sitz ist Petaling Jaya (bei Kuala Lumpur). Die Adresse lautet:

Lutheran Church in Malaysia
Level 6, Luther Centre
No. 6, Jalan Utara
46200 Petaling Jaya
Selangor
Malaysia

Tel.: 0060 3-795 659 92
Fax: 0060 3-795 769 53

E-Mail: lcmshq(at)gmail.com
Internet: http://www.lcm.org.my/

facebook: https://www.facebook.com/lutheranchurchinmalaysia

Leitende/r Verantwortliche/r

Bischof Aaron Yap (Yap Chuan Ching)

Statistik zur Kirche

  • Gesamtmitgliederzahl: 9.700
  • Pfarrer: 52 (davon etwa die Hälfte Frauen und 12 Diakone)
  • Gemeinden: 61

Arbeitsfelder / kirchliche Einrichtungen

  • theologische Bildungsarbeit (lutherische Identität im multireligiösen Kontext) innerhalb der eigenen Kirche
  • missionarische Arbeit unter Chinesen in Malaysia, aber auch im Mekong-Gebiet (Myanmar, Vietnam) und in China
  • missionarische und diakonische Arbeit unter malaysischen Ureinwohnern (Orang Asli): Kindergärten, Schulstipendien, Englischkurse, medizinische Versorgung durch
  • Besuche von Ärzten und Krankenschwestern, Beratung in Gesundheitsfragen und Ernährung
  • Sozialarbeit: ein Altersheim für mittellose Senioren in Kuala Lumpur, ein weiteres in Ipoh
  • Projekte: Waisenhäuser sowie Einrichtungen für geistig behinderte Kinder, städtische Jugendarbeit und Frauenförderung

Finanzsituation

Die Kirche verfügt einerseits über Eigentum an Grundstücken und Gebäuden. Andererseits ist sie auf die Unterstützung ihrer Mitglieder angewiesen, um Gehälter, Projekte und sonstige Ausgaben für ihre gemeindlichen, sozialen und missionarischen Aufgaben abdecken zu können. Staatliche Förderungen gibt es nicht. Mission EineWelt unterstützt spezielle Vorhaben für Entwicklungs- und Missionsaufgaben – besonders unter den Orang Asli und in den ausländischen Missionsgebieten in China sowie in der Mekong-Region.

Missions- und Kirchengeschichte

Bei den gezeigten Daten handelt es sich um kirchengeschichtliche Informationen. Einen allgemeinen Abriss zur Geschichte des Landes erhalten Sie z. B. auf Wikipedia oder in Online-Lexika.

  • 1952: Lutherischer Weltbund entscheidet, Missionare für die rund 500.000 Chinesen zu entsenden.
  • ab 1953: Der Lutherische Weltbund entscheidet, Missionare für die rund 500.000 Chinesen zu entsenden.
  • 1963: Gründung der Lutherischen Kirche in Malaysia (Lutheran Church in Malaysia and Singapore, LCMS).
  • 1971: Mitglied im Lutherischen Weltbund.
  • 1974: Wahl von Carl Fisher, einem US-Amerikaner, zum ersten Bischof.
  • 1985: Wahl von Bischof Daniel Chong Hoi Khen.
  • 1992: Gideon Chang zum Bischof gewählt.
  • 1997: Abspaltung der Lutheraner aus Singapur zur Lutherischen Kirche in Singapur, die malaysische Schwesterkirche behält vorerst den Namen Lutherische Kirche in Malaysia und Singapur bei.
  • 2002: Ein erster Mitarbeiter von Mission EineWelt kommt nach Malaysia.
  • 2005: Philip Lok Oi Peng wird als Nachfolger von Gideon Chang zum Bischof gewählt.
  • 2009: Einweihung der neuen Kirchenzentrale.
  • 2012: Umbenennung der LCMS in LCM (Lutheran Church in Malaysia).
  • 2013: Aaron Yap wurde zum neuen Bischof gewählt

Zusammenarbeit

In der Schule der Orang Asli – Gruppenfoto © MEW/Paulsteiner

In der Schule der Orang Asli – Gruppenfoto © MEW/Paulsteiner

Mission EineWelt unterstützt die Partnerkirche in Malaysia in unterschiedlichen Bereichen. Neben finanziellen Mitteln für Projekte, gibt es auch eine personelle Unterstützung vor Ort. Mitarbeiter werden regelmäßig in diese Partnerkirche entstandt. Das Centrum Mission EineWelt sucht daher regelmäßig Interessenten.

Theologische Bildungsarbeit

Malaysia wird zwar vom Islam (Staatsreligion) dominiert, doch es gibt daneben noch viele andere Religionen. In diesem multireligiösen Umfeld leben christliche Gemeinden, auch die der Lutherischen Kirche in Malaysia. Um die lutherische Identität der Kirche zu stärken, hat die Kirche Mission EineWelt um personelle Unterstützung in der Aus- und Weiterbildung ihrer Pfarrerinnen und Pfarrer sowie der kirchlichen Mitarbeiter gebeten. Seit 2002 ist ein bayerischer Pfarrer für diesen Arbeitsschwerpunkt verantwortlich. Neben Studien zum lutherischen Bekenntnis werden in Kursen auch praktisch-theologische Themen und aktuelle Fragen aufgenommen. Die Ausdehnung auf die Gemeindeebene ist geplant.

Missionarische Arbeit

Die unter ihrem Namen Orang Asli bekannte Urbevölkerung Malaysias lebt als Halbnomaden zurückgezogen in den Wäldern des Landes, abseits der Verkehrswege, ohne Schulen und medizinische Versorgung. Mit ihrem ganzheitlichen Missionsverständnis bringt die Kirche den Orang Asli in einigen Dörfern im Norden des Landes deshalb seit dem Jahr 2000 nicht nur die Bibel nahe, sondern schickt auch Ärzte, Krankenschwestern und Englischlehrer. Sie führt Kindergärten, vergibt Schulstipendien und berät in Gesundheits- und Ernährungsfragen.

Mission EineWelt unterstützt die Partnerkirche finanziell in ihren vielseitigen Bemühungen, für diese Menschen zu sorgen.

Sozialarbeit

Malaysia steht an der Schwelle zu einem modernen Industriestaat. Doch damit verliert auch die Großfamilie ihre Bedeutung als soziales Netz in den Ballungszentren der Städte. Um ihrer sozialen Aufgabe gerecht zu werden, eröffnete die lutherische Kirche Anfang 2003 ein Altersheim für mittellose und vereinsamte Senioren in Kuala Lumpur, das bezuschusst wird. Ein weiteres Heim wurde 2006 in Ipoh eröffnet.

Ostasienheft "Rund ums Chinesische Meer"

Cover der Broschüre

„Rund ums Chinesische Meer“ ist eine Broschüre mit Beiträgen aus den Partnerkirchen in China, Hongkong, Malaysia, Singapur, Korea und den Philippinen. Die Broschüre können Sie hier direkt als PDF downloaden oder kostenlos in gedruckter Form in unserem Webshop bestellen.

» Broschüre „Rund ums Chinesische Meer“ (PDF)

© Mission EineWelt - Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, 2017
Jetzt spenden