Ein Jahr ganz anders – ein Freiwilligendienst in Übersee!

Freiwilligenstellen 2015/2016

Mission EineWelt, das Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, sucht für 2015/16 noch Teilnehmende am Internationalen Evangelischen Freiwilligendienst (IEF).

Das IEF-Programm ist ein Lerndienst, der engagierten jungen Menschen zwischen 18 und 28 mit Interesse an Ökumene und globalen Zusammenhängen offensteht. Im IEF-Programm entsendet Mission EineWelt jedes Jahr zwischen 40 und 50 Freiwillige in einen einjährigen Dienst in ein soziales Projekt zu den Partnern im globalen Süden. Die Freiwilligen erhalten dort die Chance, Kirche und Glauben in einem neuen Kontext zu erfahren und ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken.

Der IEF-Dienst dauert 12 Monate und wird im Rahmen der staatlichen Förderprogramme weltwärts oder IJFD anerkannt. Einsatzbeginn ist Ende Juli oder im August. Die Freiwilligen müssen bei der Ausreise volljährig sein.

Offene Stellen für den Einsatz 2015/2016:

China: Englischunterricht in der Provinz Gansu
Papua-Neuguinea: Mitarbeit in der Jugendarbeit der Kirche, v.a. Musikworkshops (nur für männliche Freiwillige geeignet)
Fidschi: Mitarbeit am Pacific Theological College in Suva
Tansania: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und mit Menschen mit Behinderung
Argentinien: Arbeit mit Kindern in Mar del Plata oder Gualeguaychu
Costa Rica: Mitarbeit in einer Kindertagesstätte und in der Jugendarbeit der Kirche

Mehr Informationen über den Freiwilligendienst finden Sie im folgenden PDF oder auf unserer IEF-Unterseite:
Freiwilligenstellen in Übersee 2015/2016 (PDF)
Nord-Süd Freiwilligendienste (IEF-Programm)


Fragen beantworten gerne die Mitarbeitenden der IEF-Stelle:

Eva Schuster und Susanne Ballak
E-Mail: freiwillig.weltweit@mission-einewelt.de
Telefon: 09874-91802.