Informationen zum Einsatz

  • Beginn: jederzeit möglich (nicht in den Sommerferien)
  • Dauer: mind. 4 bis 6 Wochen (gerne länger)

Praktikum im Referat Entwicklung und Politik

Das Referat Entwicklung und Politik – (EP) ist das entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsreferat von Mission EineWelt. Wir veranstalten und organisieren zahlreiche Bildungsangebote wie Studientage, Wochenendseminare, Fortbildungen, Workshops, Ausstellungen, Vorträge und Studienfahrten und sind das Zentrum der entwicklungspolitischen Kampagnenarbeit innerhalb von Mission EineWelt. Als Serviceleistungen bieten wir die Ausleihe von Literatur, Medien, Materialkisten und Ausstellungen zu Themen des Globalen Lernens. Das Referat EP ist Heimat des „Studienbegleitprogramm für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika“ – (STUBE Bayern) und des „Internationalen Evangelischen Freiwilligendienstes“ – (IEF).


Sensibilisierung für entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Ziel des Praktikums ist eine Sensibilisierung für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit und damit verbundene Problemstellungen. Als Praktikant/in erhalten Sie Einblick in die entwicklungspolitische Kampagnen-, Advocacy- und Lobbyarbeit sowie das Globale Lernen.

 

Wir bieten Ihnen ...

eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Referat Entwicklung und Politik. Während des Praktikums arbeiten Sie im Bildungsbereich (globales Lernen), bei entwicklungspolitischen Kampagnen und in der Organisation der Fwilligendienste mit. Sie erhalten zudem eine konzeptionelle und inhaltliche Praxisbetreuung durch eine/n qualifizierte/n Mitarbeiter/in.

Zu Ihren Aufgaben als Praktikant/in gehört unter anderem…

  • Konzeption und Fortschreibung von Kampagnen, Workshops, Themenkisten und Informationsmaterialien
  • Mitarbeit in entwicklungspolitischen Kampagnen (erlassjahr.de, fair toys, Saubere Kleidung, Kampagnen zur Welternährung und Landfragen etc.)
  • Mitarbeit bei STUBE Bayern: Organisation und Durchführung von Studientagen und Wochenendseminaren zur außeruniversitären, entwicklungsbezogenen Bildung
  • Mitarbeit bei IEF-Seminaren: Auswahl von BewerberInnen, zur Vor- und Nachbereitung der Auslandseinsätze und zur RückkehrerInnenarbeit

Wir suchen ...

eine offene Person, die Interesse hat, sich in einem Werk mit christlich motivierten Zielen zu engagieren. Mit dem Beginn der Arbeit im FSJ ergibt sich für die Freiwilligen die Pflicht, die übertragenen Aufgaben verantwortungsbewusst und zuverlässig zu erfüllen. Darüber hinaus wird eine aktive und selbstständige Mitarbeit und Mitgestaltung bei den begleitenden Seminaren erwartet.

Gewünschte / erforderliche Kenntnisse

  • Geeignet für Studierende der …
    • Sozialen Arbeit, Sozialwirtschaft, Pädagogik
    • Sozialwissenschaften (Politik, Soziologie, Staatswissenschaften etc.)
    • Kulturwissenschaften, Geographie
    • Theologie, Religionspädagogik, Diakonik
  • Offenheit und Interesse für Menschen aus anderen Kulturen und für entwicklungsbezogene Zusammenhänge
  • Grundlegende PC-Kenntnisse

Weitere Eckdaten zur Stelle:

Die Praktikumsstelle ist dem Referat Entwicklung und Politik (EP) zugeordnet. Hier liegt auch die Einsatzplanung.

Kontakt für Bewerbungen:

Mission EineWelt
Referat Entwicklung und Politik, Pfarrerin Gisela Voltz

Königstr. 64
90402 Nürnberg

Tel.: 0911 36672-0
Mail: gisela.voltz@mission-einewelt.de

© Mission EineWelt - Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, 2017
Jetzt spenden