Illustration: Daniela Denk

Illustration: Daniela Denk

Groß sind die Werke des Herrn. Psalm 111,2

 

Hiob 9, 10 nennt als Beispiele den Großen Wagen am Himmel, den Orion, das Siebengestirn und die Sterne des Südens.

Ich stimme Hiob aus ganzem Herzen zu. Schon als kleiner Junge konnte ich in einer lauen Sommernacht im heimatlichen fränkischen Garten stundenlang auf dem Rücken liegen und den nächtlichen Sternenhimmel bewundern und bestaunen. Und als Erwachsener konnte ich mich in Afrika dann am nächtlichen südlichen Sternenhimmel, fernab aller Luft- und Lichtverschmutzung, regelrecht berauschen.

Aber dass auch die Motten durchaus zu den großen Werken des Herrn gehören, dafür musste ich erst W. G. Sebalds wunderbaren Roman Austerlitz lesen.

O Herr, schicke mir immer wieder Menschen, die meine Sinne auch für deine kleinen großen Werke öffnen, mit denen du meinen Weg im Leben säumst.

 

Andacht: Klaus Dotzer, Referat Afrika, Mission EineWelt

Illustration: Daniela Denk, Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt

 

 

The works of the LORD are great. Psalm 111.2 (King James Version)

 

Job mentions as examples Arcturus, Orion, Pleiades, and the chambers of the south.

I totally agree with Job. Already as a small boy I could lie in the garden on a mild summer‘s night, admiring and marveling at the stars. As an adult, then in Africa and far away from air and light pollution, I could get enthused about the nocturnal skies.

But to realize that moths are also among the great works of the Lord, I first had to read W. G. Sebald’s wonderful novel Austerlitz.

O Lord, send me again and again somebody who will open my senses to all the small great works with which you line my path in life.

 

Prayer: Gottfried Rösch

Illustration: Daniela Denk