Einträge von Thomas Nagel

Ebola-Ausbruch im Kongo – Soforthilfe gestartet

Erst am 25. Juli 2018 hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ebola-Ausbruch im Westen des Landes für beendet erklärt. Jetzt breitet sich die lebensgefährliche Krankheit im Osten der Demokratischen Republik Kongo aus. Die Diakonie Katastrophenhilfe leistet gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation sofortige Nothilfe. Die neuen Fälle sind hauptsächlich in der Stadt Beni und deren Umgebung in der […]

Hiroshima mahnt! – Gedenkveranstaltung in Nürnberg

Hiroshima mahnt! Keine zivile und militärische Nutzung von Kernenergie! Atomwaffenfrei jetzt! – Mit diesen Forderungen erinnern Friedensgruppen weltweit am „Hiroshima-Gedenktag“ an die Opfer von Atombombentests im Pazifik, die vom gesundheitsschädlichen Uranabbau betroffenen indigenen Bevölkerungen in Australien und Afrika, die Opfer von Uranmunition im Irak und in Afghanistan und die Opfer der Reaktorunfälle von Tschernobyl und […]

Bayern, bitte wenden! – Kampagne zur bayerischen Landtagswahl

Dass lokale Politik immer auch globale Auswirkungen hat, ist zentrales Thema der Landtagswahlkampagne „bitte wenden!“ von Mission EineWelt, Brot für die Welt und Misereor. „Wir sind überzeugt, dass einiges in Bayern anders werden muss. Wenn wir unserer lokalen und globalen Verantwortung gerecht werden wollen, brauchen wir eine Wende in der bayerischen Landespolitik“, bringt Jürgen Bergmann, […]

Nicaragua: Soforthilfe ist lebenswichtig – Mission EineWelt bittet um Spenden

Wochenlange Straßensperren haben Preissteigerungen und Lebensmittelknappheit vor allem in den ländlichen Regionen Nicaraguas hervorgerufen. Aufgrund der politischen Unruhen im Land leidet Nicaraguas Bevölkerung. Damit eine Katastrophe verhindert werden kann, brauchen die Menschen dringend Nahrungsmittel. Mission EineWelt sammelt Spenden für den Kauf von Lebensmittelpaketen. Alles wird teurer und zwar rasend schnell. „Stellen Sie sich vor, Sie […]

Zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela – Gottesdienst-handreichung erschienen

Mut zur Versöhnung. Das Gottesdienst-Institut der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern gibt in Kooperation mit Mission EineWelt eine Handreichung zu Gottesdiensten anlässlich des 100. Geburtstags von Nelson Mandela am 18. Juli 2018 heraus. Als führendes Mitglied des African National Congress (ANC) leistete Nelson Mandela Widerstand gegen das Apartheidsregime in Südafrika. 1964 wurde er zu lebenslanger Haft […]

Zertifiziert – Die erste Eine Welt-Kita kommt aus Amberg

Am 27. Juni 2018 wurde die erste Eine Welt-Kita zertifiziert: Das Kinderhaus SieKids AMBärchen in Amberg ist jetzt ganz offiziell „Eine Welt-Kita: fair und global„. Das gleichnamige Projekt  des Eine Welt Netzwerks Bayern will Globales Lernen in bayerischen Kindertagesstätten und Kindergärten etablieren. Für eine Zertifizierung als Eine Welt-Kita müssen die sich bewerbenden Einrichtungen einen Katalog […]

Mittwochskino: Mademoiselle Marie – Völkerverständigung im ländlichen Nachkriegsfranken

Franken 1955. „Rogg’n Roll“ zeitigt ein erstes, im Rückblick fast ein wenig zaghaftes Aufbegehren der Jugend. Aber im Großen und Ganzen ist alles – gefühlt – wie immer. In Maries Dörfchen herrscht Ruhe und Beschaulichkeit. Fest verankert in den Gezeiten der landwirtschaftlichen Notwendigkeiten geht das Leben scheinbar unbeirrt seinen Gang. Aber unter der Oberfläche des […]