Mit dem Vorwand, unten an der Pforte warte ein Einschreiben auf ihn, wurde Hans Zeller, Lateinamerikareferent bei Mission EineWelt ins Foyer des Mission EineWelt-Hauses gelockt. Doch statt schnöder Briefpost warteten dort Viva Voce auf ihn und legten exklusiv für den Beinahe-Ruheständler (und seine zahlreich erschienenen KollegInnen) einen Überraschungsauftritt hin.

Wer das Video zum Auftritt sehen möchte, klickt hier: https://www.facebook.com/pg/MissionEineWelt/posts/?ref=page_internal