Eröffnung des Studienjahres 2016/17 mit einem Festvortrag von Dr. Claudia Jahnel, Leiterin des Referats Mission Interkulturell von Mission EineWelt

Seit zehn Jahren gibt es das „Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen“ der Universität Salzburg. Zur Eröffnung des neuen Studienjahres fand am 4. Oktober ein enstprechender Jubiläumsakt statt. Eingeladen dazu war Dr. Claudia Jahnel von Mission EineWelt. Die Leiterin des Referats Mission Interkulturell sowie Privatdozentin für Religions- und Missionswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg referierte zum Thema „Interkulturelle Theologie: Die Wahrheit Gottes im Zwischenraum suchen“.

Einen ausführlichen Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie unter:
http://www.kirchen.net/was-gibt-es-neues/newsbeitrag/news-details/news/theologie-interkulturell-herausforderung-und-orientierung/