Rund ein Vierteljahr nach ihrer offiziellen Aussendung ist es soweit: Am 1. Juli fliegen Paula und Fabian Trzebiatowski nach Kenia.

Foto: Daniela Denk

Foto: Daniela Denk, MEW

Paula  Trzebiatowski wird in der Kenyan Evangelical Lutheran Church (KELC) als „Director of Christian Education“ und als Gemeindepfarrerin in Nairobi arbeiten. Unter anderem soll die 29-jährige Theologin Bildungsprojekte planen und begleiten, Schulungen durchführen und Materialien für verschiedene Zwecke, vom Kindergottesdienst bis zur Erwachsenenbildung, entwerfen.

Der studierte Politikwissenschaftler Fabian Trzebiatowski, der seit 2016 in einer Grünwalder Managementberatung tätig war, soll in der KELC als „Projects and Strategy Advisor and Consultant“ mitarbeiten. In enger Zusammenarbeit mit dem Generalsekretär der KELC soll der 28-Jährige Struktur und Projekte der KELC analysieren und Verbesserungsmöglichkeiten entwickeln.