Frauentagung vom 10. bis 12. Oktober bei Mission EineWelt in Neuendettelsau

„Frauen – Migration – Politik“ steht als Thema über einer Frauentagung, die bei Mission EineWelt vom 10. bis 12. Oktober 2014 in Neuendettelsau stattfinden wird. Die Wochenendveranstaltung geht der Frage nach, warum immer mehr Frauen weltweit ihren aktuellen Lebensbedingungen entfliehen und sich auf den oft mühevollen Weg in die urbanen Zentren oder in ein anderes Land begeben.

Anhand von Beispielen aus Afrika, Asien und Mittelamerika werden Referentinnen die verschiedenen Ursachen der Migration von Frauen und die Frage beleuchten, wie es Migrantinnen bei ihrer Ankunft in Deutschland ergeht. Politische Hintergründe oder das brisante Thema Frauenhandel werden dabei kritisch betrachtet. Ein Spiel zu Migration und Flucht weltweit, ein Film mit anschließender Diskussion und ein Blick darauf, was der Ökumenische Rat der Kirchen in seinem Missionsdokument zu diesem Themenbereich sagt, ergänzen das Programm der dreitägigen Veranstaltung.

Bis zum 25. September können sich Interessentinnen noch zu der Frauentagung, die das Bildungsreferat „Mission Interkulturell“ von Mission EineWelt veranstaltet, anmelden (Veranstaltungsflyer als PDF).

Telefon: 09874 9-1501 oder per
E-Mail an dorothea.baltzer-griesbeck(at)mission-einewelt.de