Die Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten (Quifd) hat die Internationalen Evangelischen Freiwilligendienste (IEF) von Mission EineWelt mit ihrem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Um dieses Siegel zu erhalten, muss die Einhaltung von Qualitätsstandards nachgewiesen werden, die Quifd in Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis entwickelt. Dazu zählen die professionelle Organisation des Freiwilligendienstes, sorgfältige und transparente Auswahlprozesse von Freiwilligen und Einsatzstellen, eine durchdachte pädagogische Begleitung und ein stetiger Qualitätsmanagementprozess. Diese und weitere Standards sollen die Anbieter von Freiwilligendiensten in ihrem Bemühen um Qualitätsentwicklung unterstützen.

Mission EineWelt freut sich über die uneingeschränkte Empfehlung des Quifd-Gutachtens, das die langjährige Erfahrung und gute Praxis im IEF-Programm lobt. Gleichzeitig versteht Mission EineWelt die gelungene Zertifizierung auch als Verpflichtung, die hohe Qualität zu halten und weiterzuentwickeln, um die Ziele des Freiwilligenprogramms zu erreichen: Engagierte junge Menschen zu finden und zu fördern, die sich für ein gerechteres Zusammenleben in der Einen Welt einsetzen und sich in Übersee und Deutschland in Kirche und Zivilgesellschaft einbringen.