,

Challenge gewonnen! - Nordschwäbische Fairtradestädte sammeln über 2000 Althandys

Vom 1. Juni bis zum 27. Juli 2019 riefen die Fairtradestädte (Nord-)Schwabens zur #HandychallengeSchwaben auf: „Schaffen wir es, 1600 Handys zu sammeln und dem Recyclingkreislauf zuzuführen?“ - Nun ist der Inhalt der Sammelkisten ausgezählt:…
,

Nürnberger Friedenstafel – Begegnung mit dem Preisträger des Menschenrechts-preises

Rodrigo Mundaca kämpft in seiner Heimat Chile für den freien Zugang zu Wasser. 90 Prozent der Wasserrechte sind dort privatisiert, exportorientierte große Agrarunternehmen nutzen das Wasser aus Flüssen und Brunnen. Leidtragende dieser ausschließlich…
,

„Seid wie Wasser“ - Predigt zur Verleihung des Nürnberger Menschenrechtspreises

Die Linie bis zum Träger des diesjährigen Menschenrechtspreises, Rodrigo Mundaca, der sich in Chile unter Lebensgefahr für den freien Zugang zu Wasser einsetzt, ist lang: Bruce Lees Kung Fu-Credo, die Massenproteste in Hongkong, eine Wutrede…
,

"Für das Klima laufen wir" - Klimademo in Neuendettelsau

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" - Während in Berlin die Regierungskoalition über ein "Klimaschutzpaket" verhandelt, demonstrieren heute überall Menschen für mehr Klimaschutz. Auch im sonst beschaulich ruhigen…
,

ELCT Generalversammlung bestätigt Dr. Fredrick Shoo und Alice Mtui in ihren Ämtern

Vom 20. bis 23. August 2019 hat die Evangelisch-Lutherische Kirche in Tansania (Evangelical Lutheran Church in Tanzania, ELCT) ihre 20. Generalversammlung in Arusha/Tansania abgehalten. Das Thema der diesjährigen Vollversammlung lautete „Shepherd…
,

Friedlich Zusammenleben in einer multireligiösen Welt - Bilanz der International Summer School

Engagement für ein friedliches Zusammenleben, in einer multireligiösen Welt, das war das Anliegen einer dreiwöchigen Internationalen Summer School von Mission EineWelt im Juli 2019. 25 Teilnehmende aus 20 verschiedenen Ländern haben ihre…
,

Das Comeback der Bombe - Hiroshima-Gedenken im Zeichen der aktuellen atomaren Bedrohung

Hiroshima war gestern. Kleiner leichter schneller, fünf bis 50 Mal mehr Sprengkraft, ein Sprengkörper, der mit mehrfacher Schallgeschwindigkeit bis zu zehn Meter tief in massives Gestein eindringen kann und dort erst explodiert, ein ausgeklügeltes…
,

Hiroshima mahnt! - Gedenkveranstaltung in Nürnberg mit „Kerzenmeer“

Hiroshima mahnt! Keine zivile und militärische Nutzung von Kernenergie! Atomwaffenfrei jetzt! Diese Forderungen stehen am 6. August 2019 im Fokus des alljährlichen Hiroshima-Gedenktags. An diesem Tag vor 74 Jahren starben in Hiroshima (Japan)…
,

„Der Zeitpunkt, zu handeln, war gestern“ - Lila Nacht und Fest der weltweiten Kirche bei Mission EineWelt

Wie drängend sollen Klimawandel und Umweltzerstörung noch werden, bevor die Menschheit endlich mit der notwendigen Konsequenz handelt? – Diese Frage, die derzeit endlich breit diskutiert wird, prägte auch die Lila Nacht und das Fest der…