Bild: EKD

Gabriele Hoerschelmann ist als Beisitzerin ins Präsidium der EKD-Synode gewählt worden. Die Direktorin von Mission EineWelt möchte ihre internationale Lebens- und Berufserfahrung, ihre ökumenischen Netzwerke und Verbindungen sowie den intensiven Kontakt zu den großen ökumenischen Institutionen, wie dem Ökumenischen Rat der Kirchen und dem Lutherischen Weltbund, in die Arbeit im Präsidium einbringen. Gabriele Hoerschelmann ist seit 2015 Mitglied der EKD-Synode.

 

Weitere Infos:

https://www.ekd.de/praesidium-ekd-synode-30169.htm

https://landessynode.bayern-evangelisch.de/anna-nicole-heinrich-zur-praeses-der-ekd-synode-gewaehlt.php