21 Songs wurden zum internationalen Songwettbewerb von Mission EineWelt eingereicht. Die Teilnehmenden kommen aus Afrika, aus Papua-Neuguinea, aus Lateinamerika und aus Deutschland. Jetzt hat die siebenköpfige Jury die GewinnerInnen gekürt.

Aufgabe war es, einen Song zum Jahresthema von Mission EineWelt, „Der Mensch – not for sale“ zu schreiben und aufzunehmen. Die Resultate waren nahezu alle auf einem erstaunlichen Niveau. Jurymitglied Thomas Nowack vom Verband für christliche Popularmusik in Bayern attestierte der „überwiegenden Anzahl der Beiträge“ ein „solides musikalisches und textliches Niveau“.

Gewonnen hat die Super Kwata Band aus Tansania mit ihrem engagierten Reggae „War is a Business“. Marja Burchard, Leaderin der legendären Weltmusikband Embryo und ebenfalls Mitglied der Jury, brachte es kurz und knapp auf den Punkt: „Ausgecheckte Bläsersätze, ausgecheckter Gesangsteil und ausgecheckte Rhythmusgruppe. Schön zusammengespielt.

Schöner Text.“ Auch Thomas Nowack war überzeugt: „Text und Melodie harmonieren nahezu perfekt. Der geistliche Bezug kommt leicht und wirkt nicht aufgesetzt. Das Ganze ist airplay-tauglich.“

Platz 2 belegt ein Projekt von Nora Heß, die gerade als Freiwillige an der Voi Lutheran Bible School in Kenia arbeitet. Zusammen mit einer Gruppe von zehn Theologie-Studierenden hat sie den Song „Not for Sale“ komponiert, arrangiert und aufgenommen. Zudem wurde noch ein passendes Musikvideo entwickelt. Der Beitrag verbindet auf sehr originelle Weise afrikanische Melodik und Rhythmik mit Hip-Hop-Elementen.

Auf den dritten Platz wählte die Jury den Tudjiko Choir aus dem Kongo. Marja Burchard lobte die „Energie, die Mehrstimmigkeit, die Polyphonie und die eigene Kreativität, mit wenigen Mitteln eine sehr gute Percussionsgruppe herzustellen“ sowie die „sehr schöne Interaktion zwischen den Singenden und den Percussionisten“.

Wer sich die Songs aller Teilnehmenden anhören möchte, kann das unter

https://keine-ware.de/songwettbewerb-ergebnis/ tun.

Die Jury: Marja Burchard (Leaderin der Weltmusikband Embryo), Thomas Nowack (Referent beim Verband für christliche Popularmusik in Bayern), William Obaga (Kirchenmusiker), Gabriele Hoerschelmann (Direktorin von Mission EineWelt), Jürgen Bergmann (Leiter des Referats Entwicklung und Politik bei Mission EineWelt), Sergio Rios Carrillo (Menschenrechtereferent bei Mission EineWelt), Thomas Nagel (Pressereferent bei Mission EineWelt)