Der Herr, der König Israels, ist bei dir, dass du dich vor keinem Unheil mehr fürchten musst.

Zefanja 3,15

Jesus sprach zu den Jüngern: Was seid ihr so furchtsam? Habt ihr noch keinen Glauben?

Markus 4,40

Angst ist eine schlechte Ratgeberin. Wir Christ/innen haben das Privileg, dass wir angstfrei durchs Leben gehen dürfen. Wir können so entscheiden und handeln, wie wir es eigentlich für gut, richtig und sinnvoll halten, und brauchen uns nicht von Ängsten und Zwängen unser Leben diktieren zu lassen. Denn da ist EINER, der uns auffängt. Unglaublich: Wir dürften viel mutiger sein, als es die meisten von uns gewöhnlich sind. Welche Gnade! – Welche Freiheit! – DANKE!

Andacht: Thomas Nagel, Medien- und Pressereferent, Mission EineWelt

Illustration: Daniela Denk, Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt

 

The Lord, the King of Israel, is with you; never again will you fear any harm.

Zeph 3,15

 He said to his disciples, “Why are you so afraid? Do you still have no faith?

Mark 4:40

Fear is a bad advisor. As christians we are privileged to live our lifes fearless. We can decide and act according to our conviction of what is right and what is good. We do not need to allow fear and constraints to dictate us how we have to live. Because there is ONE who takes care of us. It is unbelievable: We could be much more courageos than most of us usually are. What grace! – What freedom! – Thank YOU!

Prayer: Thomas Nagel

Illustration: Daniela Denk