Illustration: Daniela Denk

Illustration: Daniela Denk

Gott gab uns Atem, damit wir leben, er gab uns Augen, dass wir uns sehn.

Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn.

Gott gab uns Hände, damit wir handeln, er gab uns Füße, dass wir fest stehn.

Gott will mit uns die Erde verwandeln. Wir können neu ins Leben gehn.

Evangelisches Gesangbuch, Lied 432, 1.3

 

Die Worte dieses Liedes erinnern uns: Gottes Vision für uns und seine Schöpfung ist nicht Ich-Bezogenheit, sondern Achtsamkeit für andere und Solidarität, ist nicht Zerstörung, sondern Bewahrung der Schöpfung, ist nicht Orientierungslosigkeit, sondern ein Verwurzeltsein in Gottes Liebe, ist nicht Stillstand, sondern Verwandlung hin zu einem Neuanfang, einem Neustart.

Nutzen wir als einzelne und Gesellschaft die Chance, das zu ändern, was in der Vergangenheit nicht gut lief, zerstörerisch war!

Stellen wir die Weichen neu!

Krisenzeiten sind stets eine Chance für einen Neubeginn.

Gott will mit uns die Erde verwandeln. „Wir können neu ins Leben gehn“.

Amen.

 

Andacht: Gisela Voltz, Referat Entwicklung und Politik, Mission EineWelt

Illustration: Daniela Denk, Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt

 

 

God gave us breath that we might live, he gave us eyes that we might see each other.

God has given us this earth that we insist on it the time.

God gave us hands to act, he gave us feet to stand firm.

God wants to change the earth with us. We can go back to life.

Evang. Hymn Book, Song 432, 1.3

 

The words of this song remind us: God’s vision for us and His creation

is not ego-related, but mindfulness for others and solidarity, is not destruction, but preservation of creation, is not disorientation, but being rooted in God’s love, is not stagnation, but transformation. towards a new beginning, a fresh start.

Let us as individuals and society take the chance to change what did not work well in the past and what was destructive!

Let’s set a new course!

Times of crisis are always an opportunity for a new beginning.

God wants to change the earth with us. ‟We can go back to life“.

Amen.

 

Prayer: Gisela Voltz

Illustration: Daniela Denk