So ist es jetzt bei uns Allen:

Termine wurden ab gesagt, Häuser geschlossen,

Private Treffen wurden abgesagt, Spielplätze gesperrt,

Gottesdienste wurden abgesagt, Sportveranstaltungen vertagt,

Konzerte wurden abgesagt, Hochzeiten verschoben …

… Absagen über Absagen

Das beschäftigt uns, macht uns traurig und verunsichert uns.

Aber!!! Die Welt ist nicht nur Corona, besteht nicht nur aus Absagen.

Sie ist und bleibt Gottes Schöpfung; in Gott ist alles aufgehoben, Schönes und Schweres. Dazu ein paar Worte, die mir vergangene Woche zugeschickt wurden:

Sonne ist nicht abgesagt, Frühling ist nicht abgesagt,

Liebe ist nicht abgesagt, Lesen ist nicht abgesagt,

Musik ist nicht abgesagt, Phantasie ist nicht abgesagt,

Freundlichkeit ist nicht abgesagt, Gespräche sind nicht abgesagt,

Hoffnung ist nicht abgesagt, Beten ist nicht abgesagt.

Und dass wir Alle Gottes Kinder sind, ist auch nicht abgesagt, sondern richtig „angesagt“ 😉

Gott segne uns alle an diesem Tag

 

Andacht: Ulrike Bracks, Kirchliche Studienbegleitung, Neuendettelsau

Illustration: Daniela Denk, Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt