Illustration: Daniela Denk

Illustration: Daniela Denk

 

Es sind verschiedene Gaben; aber es ist ein Geist. Und es sind verschiedene Ämter; aber es ist ein Herr. Und es sind verschiedene Kräfte; aber es ist ein Gott, der da wirkt alles in allen. Durch einen jeden offenbart sich der Geist zum Nutzen aller. 1.Kor. 12,4-7

 

Der Mehrwert ist heutzutage wichtig. Ständig wird danach gefragt. Was habe ich für einen Mehrwert, wenn ich dies oder jenes tue, diesen oder jenen Beruf ergreife? – Auch der Staat schielt auf den Mehrwert, der in Produktion und im Vertrieb von Gütern und Dienstleistungen erwirtschaftet wird und besteuert ihn. Hinter dem Fragen nach dem Mehrwert steckt auch die Frage „Was ist mehr wert?“ oder auch: „Wer ist mehr wert?“.

Letztere Frage ist ganz wichtig für unser menschliches Zusammenleben. Wir bewerten ständig uns selbst und andere, stellen eine Hierarchie auf. Und wer in der Hierarchie oben steht, wird auch als mehr wert erachtet – und hat auch einen Mehrwert im Geldbeutel.

Paulus stellt das alles in Frage. Natürlich sind wir unterschiedlich, haben verschiedene Begabungen und Fähigkeiten, aber es macht einen entscheidenden Unterschied, ob wir diese Gaben und Fähigkeiten nur einsetzen, um einen persönlichen Mehrwert zu erzielen oder ob wir diese Gaben und Fähigkeiten in den Dienst der Gemeinschaft stellen. Gottes Geist, sagt Paulus, bewirkt dies, dass wir nicht nur an uns und die Steigerung des eigenen Mehrwerts denken, sondern er bewegt uns zu gemeinschaftsdienlichem Verhalten und zu einer Lebenseinstellung, die andere gleich achtet, trotz aller unterschiedlichen Gaben und Fähigkeiten. Lassen wir uns von Gott begeistern zu einer solchen Lebenseinstellung.

 

Andacht: Günter Fischer, Tagungsstätte, Mission EineWelt

Illustration: Daniela Denk, Öffentlichkeitsarbeit, Mission EineWelt

 

 

Now there are different qualities given to men, but the same Spirit. And there are different sorts of servants, but the same Lord. And there are different operations, but the same God, who is working all things in all. But to every man some form of the Spirit’s working is given for the common good. I Corinthians 12:4-7

 

The added value is important nowadays. People are constantly asking for it. What added value do I have when I do this or that, when I take up this or that profession? – The state also has its eye on the added value generated in the production and distribution of goods and services and taxes it. Behind the question of added value is also the question of what is worth more? Or also: Who is worth more?

The latter question is very important for our human coexistence. We constantly evaluate ourselves and others, we set up a hierarchy. And whoever is at the top of the hierarchy is also considered worth more – and has added value in his or her wallet.

Paul questions all this. Of course we are different, we have different talents and abilities, but it makes a decisive difference whether we use these gifts and abilities only to achieve personal added value or whether we put these gifts and abilities into the service of the community. God’s Spirit, says Paul, causes us to think not only about ourselves and the increase of our own added value, but he moves us to community service and to an attitude to life that respects others equally, despite all the different gifts and abilities. Let God inspire us to such an attitude towards life.

 

Prayer: Günter Fischer

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Illustration: Daniela Denk