Einträge von Thomas Nagel

,

Münchner Sicherheitskonferenz – Beten für den Frieden

Von 18. bis 20. Februar 2022 tagt die Münchner Sicherheitskonferenz. US-Vizepräsidentin Kamala Harris und Kanzler Olaf Scholz sowie etwa 35 weitere Staats- und Regierungschefs werden laut derzeitigem Stand an dem internationalen Treffen der Sicherheitsexpert*innen teilnehmen. Wegen des Ukraine-Konflikts hat Russland seine Teilnahme am Mittwoch abgesagt. Dennoch können hier wichtige Weichen in Richtung Frieden gestellt werden, […]

,

Renovierte Riten – Kenia: „Alternative Ritual Programs“ gegen weibliche Genitalverstümmelung

Weltweit sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO etwa 200 Millionen Frauen und Mädchen von Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation, kurz FGM) betroffen. Mehr als vier Millionen Mädchen sind jährlich von FGM bedroht. Die meisten Mädchen sind bei dem Eingriff nicht älter als 15 Jahre. Die Praxis der FGM ist meist tief in den kulturellen Traditionen mancher […]

,

mission.de – neues Design, neuer Blog

Was bedeutet Mission heute? – Das ist nicht leicht zu beantworten. Doch die neue Website mission.de will genau das. Hier kommen Menschen zu Wort, die weltweit in Mission und Ökumene vernetzt und zuhause sind und etwas zu sagen haben. Ab 2. Februar 2022 erscheint jeden zweiten Mittwoch ein exklusiver Blogbeitrag. Der erste kommt von Mission […]

,

Digitale Podiumsveranstaltung – Die Chancen des Lieferkettengesetzes für die Spielwarenbranche

Unter welchen Bedingungen Spielwaren hergestellt werden, interessiert immer mehr Verbraucher*innen. Sie achten beim Einkauf verstärkt auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit. Zugleich bescheren die globalen Lieferketten vor allem Unternehmen im globalen Norden große Effizienzvorteile und zum Teil hohe Wachstumsraten. Doch nicht immer werden in den komplexen, weltweiten Wertschöpfungs- und Lieferketten grundlegende Menschenrechte und Umweltstandards eingehalten. Das […]

,

Dialogbereit – Offizielle Einführung von Kerstin Schönleben als Lateinamerikareferentin

Pandemiebedingt fast exakt ein Jahr, nachdem sie ihren Dienst begonnen hat, wurde am 29. Januar 2022 Kerstin Schönleben offiziell als Lateinamerikareferentin bei Mission EineWelt eingeführt. Auch an diesem Abend konnten wegen der fortdauernden Corona-Pandemie nur relativ wenige Menschen vor Ort in der Neuendettelsauer Nikolaikirche am Gottesdienst teilnehmen. Allerdings wurde dieser live in alle Welt gestreamt […]

,

Online-Studientag: Sozialer Frieden – mehr als eine Utopie?

Wie sähe soziale Gerechtigkeit weltweit und konkret in Lateinamerika und Deutschland aus? Ist sozialer Frieden eine Vision, für deren Verwirklichung wir uns einsetzen können, oder eine Utopie, die nicht realisierbar ist? – Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich ein Online-Studientag des Arbeitskreises Lateinamerika am 29. Januar 2022 von 12.45 bis 16.45 Uhr. In vielen Ländern Lateinamerikas […]

,

Mittwochskino: Ich bin dein Mensch – Ultimative Lösung für Beziehungsgeschädigte?

Der Traum vom – vermeintlichen – Optimum in Gestalt der Traumpartnerin*des Traumpartners ist in unseren Gehirnen hartnäckig und manchmal durchaus wider besseren Wissens präsent. Wohl fast jede*r, die*der in einer Zweierbeziehung lebt oder eine möchte, träumt vom wunderbar wie Topf auf Deckel passenden Gegenüber. Wie wäre es nun, wenn wir nicht mehr auf die Wirkung […]

,

Was hilft gegen patriarchale Machtstrukturen? – Lateinamerikawoche mit Schwerpunkt „Strategien gegen Gewalt gegen Frauen“

Die 45. Nürnberger Lateinamerikawoche, die von 22. bis 30. Januar 2022 stattfindet, geht mit der – leider pandemischen – Zeit und wird in diesem Jahr als Hybridveranstaltung angeboten. Alle Veranstaltungen gehen wie gewohnt in der Nürnberger Villa Leon über die Bühne und sind gleichzeitig auch online via zoom zugänglich (Meeting-ID: 618 5022 1653, Kenncode: 371735). […]

,

17 Wochen/17 Ziele – Oder: den schlafenden Riesen wecken

Die Initiative „Waking the Giant“ kommt vom Lutherischen Weltbund und soll die Umsetzung der UN Agenda 2030 in ihren Mitgliedskirchen voranbringen. Mit der Kampagne 17 Wochen/17 Ziele möchte Mission EineWelt sammeln, was zur Umsetzung des Kernstücks der Agenda 2030, der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, getan wird: bei Mission EineWelt, bei anderen Organisationen, in Kirchengemeinden, […]

,

Imfgerechtigkeit weltweit – Kundgebung am Tag der Menschenrechte

„Gesundheit ist ein Menschenrecht! Impfgerechtigkeit weltweit! Gebt die Patente frei!“ – diese Forderung machten sich am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, 50 Menschen zu eigen. Sie nahmen vor dem Tor der Straße der Menschenrechte in Nürnberg teil an einem symbolischen Tribunal gegen die Privatisierung öffentlicher Gesundheitssysteme und für die Freigabe von Patenten auf wichtige […]