Mission EineWelt

Mission EineWelt ist das Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Das Centrum pflegt Beziehungen zu lutherischen Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik und nimmt einen entwicklungspolitischen Bildungsauftrag in Deutschland wahr. Im Rahmen von Kooperationen auf landeskirchlicher Ebene bestehen Verbindungen zu weiteren Kirchen in Nordamerika, Osteuropa und Skandinavien.

AllerWeltsRezepte

50 Rezepte rund um den Globus
Dieses Kochbuch lädt Sie ein zu einer kulinarischen Reise in die Länder unserer Partner*innen in aller Welt. Schwingen Sie sich auf Ihren Kochlöffel und reiten Sie los. Entdecken Sie 50 Gerichte, die Lebenswelt und Lebensart der Menschen in unseren Partnerkirchen sinnlich erfahrbar machen.

Wir bedanken uns bei unserem Schimherrn, dem bekannten Fernsehkoch Wolfgang Link, für die Mithilfe und Unterstützung!

Erhältlich ist das Kochbuch über den Erlanger Verlag
>> „AllerWelts Rezepte“ hier bestellen

Aktuelle Meldungen

"Der Text ist so gut, wie das, was wir draus machen" - Vincent Gewert berichtete in Nürnberg über die Ergebnisse der Weltklimakonferenz (Foto: Thomas Nagel)Foto: Thomas Nagel
,

Zwischen Frust und Aufbruchsstimmung – die Weltklimakonferenz aus Sicht des Ozeanien-Dialogs

Die Qual der Wahl oder einen übervollen Stundenplan hatte Vincent Gewert bei der 28. Weltklimakonferenz – kurz: COP 28 - in Dubai. Von Ende November bis Mitte Dezember 2023 trafen sich dort Politiker*innen der Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention,…
,

Fest verwurzelt im Lutherischen – Mission EineWelt trauert um Gottfried Lindenberg

Am 13. Februar 2024 ist der Gottfried Lindenberg im Alter von 94 Jahren verstorben. Von 1969 bis 1980 arbeitete der Theologe Dozent für Altes Testament am Missions- und Diasporaseminar (MDS) in Neuendettelsau. Zwischen 1976 und 1980 war er…
Protestaktion der Initiative Lieferkettengesetz beim FDP-Europaparteitag Ende Januar (Foto: Intiative Lieferkettengesetz)Foto: Intiative Lieferkettengesetz
,

EU-Lieferkettengesetz – Petition für ein Machtwort des Bundeskanzlers

Wegen des plötzlichen „Nein“ der FDP wollte sich die Bundesregierung bei der Abstimmung über das EU-Lieferkettengesetz enthalten. Dadurch kam eine Reihe weiterer Enthaltungen zustande, die das eigentlich längst ausverhandelte Gesetzesvorhaben…
,

Drama um EU-Lieferkettengesetz – bayerische Eine Welt-Gruppen fordern Richtlinienkompetenz des Kanzlers ein

Das Eine Welt Netzwerk Bayern, der bayerische Dachverband der „Eine Welt-Akteure“ und zugleich aktueller Träger des „Europapreises“ der SPD-Landtagsfraktion, beobachtet das anhal­tende Drama um das „EU-Lieferkettengesetz“ (Corporate…
Gemeinsam gegen Rechts: die Mitarbeitenden von Mission EineWelt (Foto: Heike Halbmann)Foto: Heike Halbmann
,

Nie wieder ist JETZT! – Gemeinsam gegen Rechtsextremismus

EineWelt ist bunt! – In unserer täglichen Arbeit erleben wir, wie bereichernd und wie schön das Miteinander mit Menschen aus aller Welt ist: in unseren Partnerkirchen und auch hier in Deutschland, in Bayern, in Neuendettelsau und in…
Thomas Fritz, Referent für Handel und Investitionen bei der Nichtregierungsorganisation PowerShift, sieht das geplante EU-Mercosur-Freihandlesabkommen kritisch (Foto: Thomas Nagel)Foto: Thomas Nagel
,

EU-Mercosur – Freihandelsabkommen mit absehbaren Risiken

Freihandel klingt gut, ist es aber nicht. Jedenfalls nicht für alle, sondern nur für wenige. Das trifft auch auf die Freihandelsabkommen zu, die derzeit zwischen der EU und den Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay…
Das Programm der 47. Lateinamerikawoche (Foto: Manfred Beck)Foto: Manfred Beck
,

Autoritärer Zeitgeist – Kehrseite des Neoliberalismus

Autoritarismus ist gerade en vogue, in Lateinamerika und eigentlich fast überall weltweit. Aber warum ist das so? - Bei der 47. Lateinamerikawoche ergründeten die Referenten Mario Neumann und Moritz Krawinkel von medico international unter…
Mission EineWelt-Direktorin Gabriele Hoerschelmann, Doktorvater Nicholas Tai vom LTS, der frisch gekürte Doktor der Theolgie, Joseon Wong, und Thomas Paulsteiner, Leiter des Referats PPO bei Mission EineWelt (v.l.n.r.) (Foto: Thomas Nagel)Foto: Thomas Nagel
,

Vom Juristen zum promovierten Theologen – Joseon Wong berichtet über seine Doktorarbeit

Was lange währt, wird endlich gut. Joseon Wong, der als Dozent am Lutherischen Theologischen Seminar (LTS) in Hongkong lehrt, darf sich seit seiner mündlichen Prüfung letzte Woche an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg…
Frauen machen mobil gegen FGM (Foto: Mary Mchawe)Foto: Mary Mchawe
,

Internationaler Tag gegen Genitalverstümmelung – ELCT leistet Aufklärungsarbeit

Die heute 16-jährige Tansanierin Christine Baraka floh vor ein paar Jahren aus ihrem Heimatdorf und Elternhaus, als sie während der Schulferien zuhause die heimlichen Vorbereitungen ihrer Mutter für ihre Beschneidung bemerkte. Sie wollte…

Aktuelle Termine

01.03.24 - 03.03.24: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Sprachkurs Kiswahili 1 Wdh. Präsenz- u. Onlinekurs (abweichende Termine - s.u.!)

01.03.24 - 03.03.24: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Sprachkurs Tok Pisin 1 (nur in Präsenz)

04.03.24: ,
Online-Info-Sprechstunde der Handyaktion Bayern

05.03.24: ,
Online-Info-Sprechstunde der HandyAktion Bayern

08.03.24 - 09.03.24: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Arbeitskreis Tansania

16.03.24: ,
Präsenz+online Zentralamerikatag: "Kirchen als Friedensstifter in einer Welt der Gewalt" in Präsenz (München) + online

21.03.24: ,
Online: Rohstoffhunger-Filme für die Bildungsarbeit Handy-Treff 5 vor 4

22.03.24 - 24.03.24: BegegnungsCentrum Mission EineWelt Neuendettelsau, Neuendettelsau
EHEMALIGEN-TREFFEN 2024

27.03.24: Naturhistorisches Museum, Nürnberg
“Gutpela sindaun“ und die Schere. Leben in zwei Welten in Papua-Neuguinea

10.04.24 - 10.05.24: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Teaching Preaching Gast aus Papua-Neuguinea

12.04.24 - 14.04.24: Mission EineWelt, Neuendettelsau
Sprachkurs Kiswahili 2 Präsenz u. 2 tlg. Onlinekurs (abweichende Termine - s.u.!)

12.04.24 - 13.04.24: ,
Sprachkurs Tok Pisin 2 (2 tlg. Onlinekurs)

Gelebter Glaube weltweit


In ihrem Podcast „Wunder_kundig“ reden Simon Wiesgickl und Sung Kim über Gott und die Welt. Kenntnisreich, hintergründig, neugierig und mit Humor machen sich die beiden weitgereisten Theologen auf die Suche danach, wie Glaube überall auf der Welt gelebt wird. Sie sprechen über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über das Alltägliche ebenso wie über das Besondere. Es geht um Theorie in der Praxis und die praktische Dimension der Theorie. Es geht um Theologie mitten im Leben.

Zum Podcast „Wunder_kundig“

Mission und Kolonialismus

Dossier und Themenseite
mehr >>


Aktuelles aus unserer Arbeit

Zeitschrift "EineWelt"

Die Kooperationszeitschrift erscheint quartalsweise und behandelt Themen aus Mission, Entwicklung und Politik weltweit.

Aktueller Schwerpunkt (01/2024): Junge Stimmen – zur Kirche der Zukunft

Zur Zeitschrift „EineWelt“

Jahresbericht 2022

Jahresbericht 2022

Jahresbericht 2022 von Mission EineWelt erschienen: Der Rückblick auf das vergangene Jahr mit Informationen aus den einzelnen Referaten, Zahlen, Daten und Fakten …

Zum Jahresbericht 2022

Erntedank 2023

Wenn du mir dieses Land nimmst, nimmst du mir mein Leben

» Zu den Materialien

KonfiDank 2024

Jahr für Jahr feiern zahlreiche evangelische Jugendliche ihre Konfirmation. Sie sagen „Ja“ zum Glauben und zur Kirche. Gemeinsam mit der Familie verbringen Sie ein wunderschönes Fest. Sie teilen ihre Freude. Mit anderen zu teilen, ist ein Kennzeichen des Christseins. Die Aktion „KonfiDank“ erinnert ebenfalls daran. Verschiedene Einrichtungen stellen mit der „KonfiDank“-Broschüre Projekte für Konfirmandenspenden vor. Die Jugendlichen können mit Ihrer Spende das weitergeben, wofür sie dankbar sind und zeigen: „Wenn es mir an diesem Tag so gut geht, will ich auch an andere Menschen denken, denen es nicht so gut geht.“

» Zum KonfiDank 2024

Gemeinde: Fair und nachhaltig


Mission EineWelt, Brot für die Welt und das Umweltmanagement der ELKB arbeiten gemeinsam für faire(re) und nachhaltige(re) Gemeinden in Bayern, denn Bewahrung der Schöpfung geht nur gemeinsam! Die dafür entwickelte Auszeichnung „Gemeinde: Fair und nachhaltig“ vereint Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit fairem Handel und weltweiten Partnerschaften. Kirchengemeinden, die sich in diesen Bereichen engagieren, können auf Antrag „Gemeinde: Fair und nachhaltig“ werden. Die Zertifizierung ermöglicht eine bewusstere Verbindung der drei Themenbereiche, vertieft das Verständnis und erleichtert die Vernetzung mit anderen Aktiven.

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Epiphanias-Material 2024

Epiphanias 2024

Starke Mädchen, starke Frauen!
Hilfe für Straßenkinder durch das Pangani Lutheran Center (Kenia)
» Zum Epiphanias-Material 2024

17 Wochen/17 Ziele

Mit der Kampagne 17 Wochen/17 Ziele möchte Mission EineWelt sammeln, was zur Umsetzung der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele getan wird: bei Mission EineWelt, bei anderen Organisationen, in Kirchengemeinden, im eigenen Haushalt.

Weitere Informationen

Handyaktion Bayern

Logo Handyaktion Bayern

Mobiltelefone sind aus dem Alltag kaum wegzudenken. In Deutschland werden jährlich über 35 Millionen neue Geräte gekauft. Die durchschnittliche Nutzungsdauer eines Geräts liegt bei 18 Monaten. Dann wird das Gerät ersetzt. Pro Jahr fallen so mindestens 5.000 Tonnen Elektronikschrott an. Die Handyaktion Bayern von Mission EineWelt und dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.  klärt auf, welche Folgen diese Entwicklung für Menschen und Umwelt hat und zeigt, wie Mobiltelefone recycelt werden können. Sie selbst können z. B. eine Sammelstelle in Ihrer Schule oder Gemeinde eröffnen. Oder Sie organisieren Workshops und Aktionen zum Thema. Wir unterstützen Sie dabei!

Zur Handyaktion Bayern

Themen-Website zu Flucht und Migration

Laptop mit Website zum Thema Flucht und MigrationAuf unserer Themen-Website finden Sie Informationen und Materialien zum Thema „Flucht und Migration“ von Mission EineWelt und anderen Einrichtungen. Darüber hinaus ist auch das Serious Game (ernsthaftes Spiel) „auf und davon“ hier verfügbar. Anhand von fünf Charakteren werden mit dem Spiel Flucht- und Migrationsgeschichten erlebbar.

» Zur Website http://www.flucht-und-migration.org/

Ausstellung zu Flucht und Migration

Ausstellung

Zum Thema „Flucht und Migration“ bietet Mission EineWelt ab sofort eine Wanderausstellung an, die Sie für Ihre Veranstaltung in der Gemeinde oder im Unterricht ausleihen können. Die Ausstellung „auf und davon“ besteht aus 5 Roll-Ups und kann per Post zu Ihnen versendet werden.

» Mehr Informationen zur Ausstellung

Themen + Kampagnen

Das Partnerschaftszentrum engagiert sich durch eigene Kampagnen und Projekte sowie über Kooperationen und Netzwerke für die Reduzierung von Ungerechtigkeiten in der Einen Welt.

» Zu den Themen und Kampagnen

Weltweite Beziehungen

Im Auftrag der Evang.-Luth. Kirche in Bayern gestaltet Mission EineWelt Beziehungen zu 22 lutherischen Kirchen weltweit und begleitet über 70 Dekanate, Institutionen und Schulen bei Ihren Partnerschaften.

» Mehr zu den Beziehungen weltweit

Bildungsangebote + Service

Mission EineWelt bietet diverse (Bildungs-)Angebote sowie Gottesdienst- und Arbeitsmaterialien für die Partnerschafts- und Gemeindearbeit und den Unterricht. Weitergehende Literatur und Produkte finden Sie im Online-Shop.

» Zu den Angeboten und Materialien

Spenden

Mission EineWelt setzt sich gemeinsam mit den Partnerkirchen für die Armen und Schwachen ein. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie entweder ausgewählte Projekte (gebundene Spende) oder genau das Projekt, bei dem ihre Unterstützung aktuell am stärksten benötigt wird (ungebunden).

» Jetzt online spenden

Mitarbeit

Neben Stellen für Fachkräfte sowie Kurzzeiteinsätzen bietet das Centrum u. a. regelmäßig Plätze für Freiwillige (FSJ-Stellen) und Praktikamöglichkeiten im Inland sowie in den Partnerkirchen im Ausland an.

» Zu den Stellenangeboten

Über uns

Mission EineWelt pflegt Beziehungen zu lutherischen Partnerkirchen in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Pazifik und nimmt einen entwicklungspolitischen Bildungsauftrag in Deutschland wahr. Im Rahmen von Kooperationen auf landeskirchlicher Ebene bestehen Verbindungen zu weiteren Kirchen in Nordamerika, Osteuropa und Skandinavien.

» Mehr über das Centrum

Dort helfen, wo es am nötigsten ist!

Mission EineWelt setzt sich gemeinsam mit den Partnerkirchen für die Armen und Schwachen ein. Mit Ihrer Spende „Helfen, wo es am nötigsten ist!“ unterstützen Sie das Projekt, bei dem dringend Hilfe benötigt wird und Ihre Unterstützung besonders gefragt ist.

Jetzt spenden