Ein Piks für dich – und damit Hilfe und Hoffnung für viele Menschen weltweit.

Wenn Neuendettelsau in dieser schwierigen Zeit auf etwas stolz sein kann, dann auf die vielen engagierten Menschen, die im Moment dazu beitragen, dass die Dettelsauer Bevölkerung sich direkt vor Ort auf das Coronavirus testen und dagegen impfen lassen kann!
Unsere HausärztInnen, die MitarbeiterInnen der Apotheken, ein ganzer Tross ehrenamtlicher HelferInnen sowie Angestellte der Gemeinde arbeiten derzeit Hand in Hand, um zeitnahe und möglichst viele Testungen und Impfungen zu ermöglichen.

Doch nicht nur die Menschen hier vor Ort sind uns wichtig. Wir haben auch die Menschen weltweit im Blick. Daher werden wir mit einem großen Teil der Einnahmen der Impfaktion die Projektarbeit von Mission EineWelt unterstützen. Das Partnerschaftscentrum der bayerischen evangelisch-lutherischen Landeskirche lässt auch jetzt während der Pandemie seine Partner in Afrika, Lateinamerika, Asien und dem Pazifik nicht alleine. Viele Corona-Hilfsmaßnahmen wurden bereits großzügig unterstützt und werden weiterhin gefördert.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Gottes Segen
Ihr Dettelsauer Impfteam

Vielleicht möchten auch Sie die Arbeit von Mission EineWelt mit einer Spende unterstützen, damit auch in Zukunft den Menschen im globalen Süden geholfen werden kann. Weil nur Teilen uns retten kann.

Dann spenden Sie an:
Mission EineWelt
Stichwort: 1410167 ImpfAktion
IBAN: DE12 5206 0410 0001 0111 11
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG

Fragen zu Ihrer Spende?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Katrin Bauer
Leiterin Fachbereich Fundraising

Telefon: 09874 9-1040, Fax: 09874 9-330
Mail:

Häufige Fragen und Antworten

Spendenbescheinigung

Eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) erhalten Sie von uns automatisch als Sammelbestätigung am Anfang des Folgejahres. Dafür bitten wir um vollständige Angabe Ihrer Anschrift.

Sie möchten aus einem besonderen Anlass spenden?

Eine Anlass-Spende funktioniert ganz einfach

Informieren Sie uns bitte kurz

Bitte informieren Sie uns im Vorfeld kurz, dass Sie um eine Anlass-Spende bitten möchten. Wir notieren uns Ihre Kontaktdaten und vergeben ein Spendenstichwort, dass Sie für Ihre Anlass-Spende nutzen können. Darüber hinaus begleiten wir Ihre Aktion. Unser Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite.

Wir senden Ihnen Material

Gerne senden wir Ihnen Informationen zu den Projekten sowie vorbereitete Überweisungsträger zu.

Wir bedanken uns

Spender/innen erhalten einen Dankbrief und eine Spendenquittung von uns, wenn sie ihre vollständige Adresse auf dem Überweisungsträger eintragen

Sie werden über das Ergebnis informiert

Etwa vier Wochen nach dem Anlass informieren wir Sie über das Spendenergebnis und wer sich beteiligt hat.

Sie haben Fragen zur Anlass-Spende oder sind sich nicht sicher, welches Projekt Sie unterstützen möchten? Gerne helfen wir Ihnen weiter und beraten Sie bei Fragen (Telefon: 09874 9-1040).

Hinweis

KonfiDank 2019

Spendenprojekte für Konfirmandenspenden finden Sie im Infoflyer „KonfiDank“. Hier werden jährlich wechselnd Spendenprojekte vorgestellt. Der „KonfiDank“ ist ein Kooperationsprojekt von Mission EineWelt, Brot für die Welt, dem Gustav-Adolf-Werk Bayern sowie der Stiftung Wings of Hope Deutschland.

Mehr Informationen zum KonfiDank

Spendenprojekte weltweit

Prävention im Camp: Antje Henke erklärt, wie man Knoten in der Brust erkennt. © ELKB/Niemz Communications/Jens WegenerELKB/Niemz Communications/Jens Wegener
Aufklärungsarbeit in Tansania
Mädchen im PLCC, Kenia
Jetzt spenden